Gehe zu Einrichtungen

Einrichtungen

Von Aktivspielplatz bis Aktions- und Zirkusbüro – alle stja-Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit Angeboten zum Mitmachen und Teilhaben.

Gehe zu Jugendverbände

Jugendverbände

Die Jugendverbände sind wichtiger Teil der Karlsruher Jugendarbeit: ob Sportvereine, Pfadfinder, gesellschaftlich engagierte Gruppen oder Kirchen.

Gehe zu Themen

Themen

Der stja steht für eine bunte Vielfalt – mit sozialen, pädagogischen und bildungsorientierten Themen sowie spannenden Freizeitangeboten.

Gehe zu Ziele und Werte

Ziele und Werte

Der stja nimmt Stellung: zu gesellschaftlichen oder politischen Fragen, die Kinder und Jugendliche betreffen.

Gehe zu Fachstellen

Fachstellen

Die Interessen von Kindern und Jugendlichen wahren: ob Antidiskriminierungsstelle oder die Fachstelle Kein Missbrauch! – die fünf stja-Fachstellen helfen weiter.

Gehe zu Jobs

Jobs

Lust Teil des stja-Teams zu werden? Alle offenen stja-Stellen in der Übersicht. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Gehe zu News

News

Was ist los im stja? Welche Veranstaltungen stehen an? Alle News im Überblick.

Gehe zu Wir

Wir

Organisatorisches und Ansprechpartner*innen: der stja als Dachverband der Karlsruher Jugendverbände und Träger der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Die Welt ein bisschen besser machen und bei der 72-Stunden-Aktion mitmachen

Wann: 18. – 21.4.2024

Die 72-Stunden-Aktion ist eine dezentrale Sozialaktion des BDKJ (Bund der Deutschen katholischen Jugend) und seiner Verbände. Sie findet bundesweit statt und verfolgt das Ziel, in 72 Stunden die Welt ein bisschen besser zu machen. In ganz Deutschland engagieren sich dabei vom 18. bis zum 21. April 2024 junge Menschen eigenverantwortlich für verschiedenste soziale Projekte. Bei der letzten 72-Stunden-Aktion 2019 haben über 100.000 junge Menschen mitgemacht und gemeinsam die Welt ein Stückchen verbessert.

weiterlesen

11. Dezember 2023

Für Schüler*innen und Schulklassen: Für Pop-up-Store zur Berufsorientierung

Wann: 19. – 21.3.2024

Auch in diesem Schuljahr bietet unsere Einrichtung BeoNetzwerk in Kooperation mit der IHK Karlsruhe, der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt und der HWK Karlsruhe Schüler*innen die Möglichkeit, an drei Tagen Berufsorientierung multimedial und interaktiv zu erleben. Zwischen dem 19. und 21. März 2024 findet täglich zwischen 9 und 17 Uhr der zweite Pop-up-Store zur Berufsorientierung im Regierungspräsidium am Rondellplatz in Karlsruhe statt: mit Mitmachaktionen sowie Informations- und Beratungsständen.

weiterlesen

29. Januar 2024

„Das Recht der Kinder, Kind zu sein“: 17. KinderRechteFest im Tollhaus

Wann: 17.3.2024

„Das Recht der Kinder, Kind zu sein“ ist das Motto des KinderRechteFests, das am 17. März 2024 in Karlsruhe stattfindet. Dann verwandelt sich das Tollhaus von 14.00 bis 18.00 Uhr in einen bunten Marktplatz für Kinder und ihre Rechte. Alle Kinder und Eltern sind herzlich eingeladen, das KinderRechteFest im Tollhaus mitzufeiern. Der Eintritt ist frei!

weiterlesen

09. Februar 2024

10. Karlsruher Jugendkonferenz – Deine Ideen für deine Stadt

Wann: 16.3.2024

Du möchtest etwas verbessern? Du bist zwischen 14 und 27 Jahre alt? Dann bring dein Thema bei der 10. Karlsruher Jugendkonferenz ein und gehe in den direkten Austausch mit der Stadtverwaltung und den Gemeinderät*innen

weiterlesen

06. Februar 2024

Karlsruhe sucht die Hallen-Champions: Bolzplatzliga Karlsruhe Budenzauber 2024

Wann: 9.3.2024

Die Karlsruher Bolzplatzliga findet im Frühjahr 2024 das zweite Mal in der Halle statt. Das Projekt wird zur Förderung der interkulturellen Verständigung von Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Der Bolzplatzliga-Budenzauber findet in zwei Altersklassen statt: U 13 (einschließlich 2011) und U 17 (einschließlich 2007). Die beiden Tagesturniere sollen in zwei Vorrundengruppen gespielt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

weiterlesen

09. Februar 2024

Fachtag: Engagement für eine inklusive Zukunft: Gemeinsam gegen antimuslimischen Rassismus

Wann: 9.3.2024

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus lädt die Antidiskriminierungsstelle Karlsruhe gemeinsam mit dem Deutschsprachigen Muslimkreis Karlsruhe e.V. zu einer Tagesveranstaltung ein, um die Problematik des antimuslimischen Rassismus in das Blickfeld der Gesamtgesellschaft zu rücken. Experten und Expertinnen werden dabei den Fortschritt, die Rückschläge und die Herausforderungen im Kampf gegen antimuslimischen Rassismus darlegen.

weiterlesen

26. Februar 2024

Internationaler Frauentag: Zukunft feministisch erkämpfen! Für Frauenbefreiung weltweit

Wann: 8.3.2024

Am 8. März macht das Karlsruher Frauenbündnis gemeinsam mit anderen feministischen Schwestern weltweit klar: sie kämpfen für eine Gesellschaft, in der Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Alter zusammenleben können. Für eine Welt, in der Rassismus, Antifeminismus, ebenso wie Unterdrückung, Krieg und Ausbeutung der Vergangenheit angehören: für ein gutes, selbstbestimmtes Leben für alle! Auf dem Programm stehen Musik, Redebeiträge, Sketch und Disco.

weiterlesen

26. Februar 2024

the show 2024: der Streetdance Wettbewerb für Tanzbegeisterte zwischen 6 und 27 Jahren

Wann: 2. – 3.3.2024

THE SHOW ist ein Streetdance Wettbewerb für ALLE Tanzbegeisterten zwischen 6 und 27 Jahren und findet am 2. und 3. März im jubez Karlsruhe (stja) in Kooperation mit dem Musikmobil Soundtruck (stja) statt. Es lohnt sich also vorbeizuschauen und sich von der Stimmung und Begeisterung mitreißen zu lassen! Die kleinen und großen Tänzer*innen freuen sich auf jeden Fall über viele begeisterte Zuschauer*innen und jede Menge motivierende Unterstützung.

weiterlesen

04. Dezember 2023

WERTEvoll: Schulung für pädagogische Fachkräfte der Jugendarbeit

Wann: 29.2.2024

Du hast Lust, dich mit demokratischen Werten auseinanderzusetzen? Du möchtest mehr darüber erfahren, wie ein friedliches Zusammenleben möglich ist? Du möchtest mehr über die Vereinbarkeit von individuellen mit gesellschaftlichen Werten erfahren? Dann bist du beim Workshop WERTEvoll genau richtig! Diese Schulung richtet sich an pädagogische Fachkräfte der Jugendarbeit.

weiterlesen

19. Februar 2024

Niemals vergessen: Hanau 19. Februar 2020

Auch vier Jahre nach dem rechten Anschlag am 19. Februar 2020 wollen wir der neun getöteten Menschen gedenken. Wir versprechen: Ihr seid nicht vergessen: Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov.

weiterlesen

19. Februar 2024

MINT-Ferienworkshops: zum Tüfteln und Ausprobieren

Schon zum dritten Mal fanden im Stadtmedienzentrum Karlsruhe (SMZ) unsere MINT-Ferienworkshops statt. Mit tatkräftiger Unterstützung von Referent*innen der technika und vom Institut für Produktentwicklung (IPEK) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) waren an 3 Tagen alle 76 Plätze für die Winterferien 2024 schnell belegt. Für alle, die mehr wollen: es gibt immer freitags außerhalb der Ferienzeiten von 14:00 bis 18:00 das Angebot, ohne Anmeldung in die MakerSphere ins SMZ zu kommen.

weiterlesen

19. Februar 2024

„Was sind eure Ideen für den Stadtteil?“: Kinder und Jugendliche aus Durlach sind gefragt

Seit dem 1. Februar sind die Kinder und Jugendlichen Durlachs in Form einer Umfrage des Stadtamtes gefragt: Was sind eure Ideen für den Stadtteil? Wie zufrieden seid ihr mit den Angeboten vor Ort? Wo haltet ihr euch gern auf? Die Umfrage gründet auf mehreren Initiativen und wurde durch Ortschaftsrat, Kinder- und Jugendhaus Durlach, den Stadtjugendausschuss e. V. Karlsruhe sowie der Orts- und Stadtverwaltung auf den Weg gebracht.

weiterlesen

06. Februar 2024

Vor einem Jahr erschütterten schwere Erdbeben die Türkei und Syrien

Der Stadtjugendausschuss e. V. Karlsruhe trauert mit den Angehörigen um die vielen Opfer des schrecklichen Erdbebens in der Türkei und Syrien vor einem Jahr.

weiterlesen

06. Februar 2024

Von März bis Juli 2024: praktische Projekte zur beruflichen Orientierung für Jugendliche

In Kooperation mit Betrieben und Einrichtungen organisiert BeoNetzwerk von März bis Juli 2024 praktische Projekte für Jugendliche. In den Projekten können Jugendliche aktiv viele Erfahrungen und Informationen in unterschiedlichen Berufsbereichen sammeln, um sich ein Bild über den Ausbildungsalltag in ihrem Wunschberufsfeld zu machen und gezielte Fragen zu stellen.

weiterlesen

30. Januar 2024

Das Projekt „Ferien vom Krieg“ des stja kümmert sich um Kinder aus Partnerstadt Winnyzja

Das Leid, das der Krieg, mit dem Russland seit nunmehr zwei Jahren die Ukraine überzieht, für die Menschen bringt, ist für uns alle wohl schier unvorstellbar. Beim Akt der Unterzeichnung der Städtepartnerschaft hat der Oberbürgermeister Winnyzjas unseren OB, Frank Mentrup, eindringlich darum gebeten, „für Kinder, deren Eltern starben, vermisst oder verletzt wurden, als sie die Grenzen der Ukraine vor russischen Invasoren verteidigten, eine kleine, unbeschwerte Auszeit in einer friedlichen Umgebung" zu ermöglichen.

weiterlesen

29. Januar 2024

„Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ am 27. Januar

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Gefangenen des Konzentrationslagers Auschwitz. Auschwitz ist zum Synonym für den systematischen Massenmord an jüdischen Menschen, Sinti*zze und Romn*ja und vielen weiteren Verfolgten geworden. Anlässlich des „Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocaust“ spricht Rabbiner Shneur Trebnik über seine Erfahrungen als erster Polizeirabbiner und das jüdische Leben in Deutschland am 26.1.2024 in einem Fachvortrag.

weiterlesen

25. Januar 2024

Spendenübergabe im Jugendtreff Wolfartsweier

Der Jugendraum im evangelischen Gemeindezentrum in Wolfartsweier wird seit einem halben Jahr wöchentlich für einen offenen Abend mit Teenies und Jugendlichen geöffnet. Zu den Feiertagen gab es gute Neuigkeiten: Der Erlös der alljährlichen Vereinsspendenaktion kam dieses Mal der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Ort zugute.

weiterlesen

15. Januar 2024 | Von

PAMINA Klima-Challenge – die drei Klimakommunen 2023

Im April 2023 trafen sich junge Menschen aus dem Elsass, der Pfalz und Baden-Württemberg zur Klimakonferenz des EVTZ Eurodistrikt PAMINA und erarbeiteten 20 Herausforderungen, die Bürger*innen dazu motivieren sollten, umweltfreundliche Handlungskonzepte auszuprobieren. Bei der Abschlussveranstaltung Ende November fieberten die Anwesenden auf das Ergebnis hin. Die jeweils aktivste Gemeinde aus jeder der drei Teilregionen erhielt den Titel „PAMINA Klima-Kommune 2023“. Das rennen machten Germersheim, Val-de-Moder und Karlsruhe!

weiterlesen

14. Januar 2024 | Von

Buchung von Ferienprogrammen ohne Koffer ab Anfang Februar möglich

Ab Donnerstag, 1. Februar, können die ersten Ferienprogramme des stja über das Portal www.ferien-karlsruhe.de gebucht werden. Neben den traditionell sehr nachgefragten Angeboten gibt es noch viele weitere Ferien ohne Koffer-Programme mit attraktiven Angeboten. Insgesamt stehen auch in diesem Jahr mehrere tausend Ferienplätze für Kinder zwischen 6 und 17 Jahren zur Verfügung. Darunter sind auch die Ferien mit Koffer-Angebote. Sie beinhalten Freizeiten und Camps in der Region, in Deutschland und in Europa und können jetzt schon gebucht werden.

weiterlesen

11. Januar 2024

Jugendarbeit kann Krise – Offene Kinder- und Jugendarbeit als wichtige Ressource im Umgang mit Krisen

Als besonders besondere Zeit hat der Stadtjugendausschuss e.V. die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Kinder- und Jugendarbeit beleuchtet und dokumentiert. Der Bericht zeigt, wie der stja auf die Krise reagiert hat.

weiterlesen

26. Dezember 2023

Deutschlandticket wird Teil des Karlsruher Pass-Angebots

Der Karlsruher Pass wird um ein wichtiges Mobilitätsangebot erweitert: ab dem 1. Februar 2024 erhalten Karlsruher Passbesitzer*innen mit Wohnsitz in der Fächerstadt das Deutschlandticket zu einem ermäßigten Preis von 25 statt 49 Euro pro Monat. Das Deutschlandticket gilt bundesweit im Nah- und Regionalverkehr. „Das ist eine bedeutsame Ergänzung für alle Menschen in Karlsruhe, deren Budget monatlich einfach nicht ausreicht, um den vollen Preis für das Deutschlandticket zahlen zu können“, betont der Geschäftsführer des stja Daniel Melchien.

weiterlesen

20. Dezember 2023

Zeig dich von deiner besten Seite: BeoNetzwerk mit professionellem Bewerbungs-Fotoshooting für Schüler*innen

Bestandteil der Bewerbungsmappe sind ein Anschreiben, Lebenslauf, das Zeugnis – und ein Foto. Letzteres hat immer noch große Bedeutung bei den Personalentscheidern, wenn es um den ersten Eindruck geht. Von BeoNetzwerk, den Fachleuten im Stadtjugendausschuss e. V. (stja) für den Übergang von der Schule in den Beruf, gab es nun bei einer großen Aktion Unterstützung für junge Menschen beim Erstellen von professionellen Bewerbungsfotos.

weiterlesen

11. Dezember 2023

Stadtjugendausschuss e. V. mit erster weiblichen Vorsitzenden in seiner Geschichte

Sarah Pich wird den Stadtjugendausschuss e.V. (stja) künftig als Vorsitzende in paritätischer Doppelspitze gemeinsam mit dem bisherigen alleinigen Vorsitzenden Marco Dawid führen. Auf der Vollversammlung der Karlsruher Jugendverbände, die im stja organisiert sind, wurde sie von den Stimmberechtigten gewählt.

weiterlesen

05. Dezember 2023 | Von

Mehr Platz für Bewegung in Karlsruhe: „Halle76“ im Otto-Dullenkopf-Park offiziell eröffnet

Die Stadt Karlsruhe und der stja haben vor wenigen Tagen die „Halle76“ im Otto-Dullenkopf-Park offiziell eröffnet. In den neu gestalteten und aufgewerteten Hallen trainieren die vielen Gruppen des Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni und künftig auch die Mitglieder verschiedener Karlsruher Bewegungsszenen wie Tricking, Breakdance, Artistik, Jonglage und Akrobatik.

weiterlesen

21. November 2023 | Von