GTGS am Wasserturm

Der stja ist Kooperationspartner an sechs Ganztagsgrundschulen. An jeder Schule arbeitet ein engagiertes Team pädagogischer Fachkräfte. Der stja unterstützt die Schule bei ihrem Bildungsauftrag und bringt sein pädagogisches Grundverständnis mit ein. Gemeinsames Ziel ist es, die Schule zu einem Lebens- und Lernort zu gestalten, an dem die Kinder ihre Potenziale entfalten und sich persönlich entwickeln können.

Im östlichen Teil der Südstadt, mitten im modernen Citypark, befindet sich die GTGS am Wasserturm. Die Wasserturmschule ist eine verbindliche Ganztagsschule. Das pädagogische Team gestaltet dort zusammen mit den Lehrkräften den Ganztag. Die pädagogische Arbeit versteht das Team als Bindeglied zwischen Bildung, Erlebnis, Bewegung, Sport, Freizeit und kreativem Spiel.

Das Mittagsband beginnt für alle Kinder um 12:15 Uhr. Es unterteilt sich in Pausenzeit zum Spielen und Toben sowie dem Mittagessen. Die Kinder essen aktuell in drei Schichten mit ihren Klassenbezugserzieher*innen, erholen sich und gestalten ihre freie Zeit selbst. Das gemeinsame Essen bietet den Kindern eine Gelegenheit zum Austausch über den Tag. Nach dem Essen können die Kinder im Schulhof ihrem Bewegungsdrang nachgehen, spielen, klettern und toben, oder sie sind im Schulhaus kreativ oder ruhen sich aus. Auch die Aula und der Innenbereich der Schule kann zum Spielen und kreativem Gestalten genutzt werden.

Die pädagogischen Fachkräfte des stja arbeiten am Nachmittag im Tandem mit den Lehrkräften. Je nach Tag, Klasse oder Klassenstufe sind die Zeiten des Nachmittagsunterrichts unterschiedlich. Freitags endet der Unterricht für alle Kinder um 11:30 Uhr.

Nach dem Mittagsband findet freitags von 13 – 16 Uhr die kostenlose, aber anmeldepflichtige Betreuung statt, bei der Ausflüge im Umkreis der Schule unternommen werden oder größere Aktionen im Schulhaus stattfinden können.

Nach dem Nachmittagsunterricht finden AGs in kleinen Gruppen ihren Platz. Diese werden vom pädagogischen Team des stja, den Lehrkräften und externen Kooperationspartner*innen organisiert und durchgeführt.

Die Kinder können zwischen spiel- und sportpädagogischen, musischen und kreativ-handwerklichen Angeboten wählen. Täglich gibt es natürlich auch Raum zum freien Spielen.

Für die AG-Aktionen werden genutzt: Die Klassenzimmer, der Schulhof, das Bewegungs- und Lesezimmer, die Aula, das Betreuungszimmer, die Sporthalle sowie der öffentliche Raum und der Stadtteil um die Schule herum.

Ab 16 Uhr findet die kostenpflichtige, ergänzende stja-Spätbetreuung statt. Sie kann täglich bis 17:30 Uhr genutzt werden. Hier klingt der Tag ruhig und entspannt aus. Im dann fast leeren Schulhaus wird gespielt. Was am Tage zu kurz kam, kann hier seinen Raum beim Miteinander in kleineren Runden finden.

Pro Schuljahr führt das pädagogische Team des stja sieben Wochen Ferienbetreuung durch. Dieses kostenpflichtige Angebot kann wochenweise gebucht werden.

Die pädagogischen Fachkräfte entwickeln ein vielseitiges Ferienprogramm, um den Kindern schöne und unvergessliche Erlebnisse und Erinnerungen zu verschaffen. Teil des Ferienprogramms sind auch Tagesausflüge in und um Karlsruhe, z. B. in verschiedene Schwimmbäder, den Oberwald oder zur Alla-Hopp-Anlage in Rülzheim.

In der Ferienbetreuung finden manchmal auch Kooperationen mit anderen Einrichtungen und Aktionsplätzen des stja statt, z. B. mit der Mobilen Spieleaktion, dem Aktions- und Zirkusbüro Otto-Dullenkopf-Park oder den Aktivspielplätzen.

Die GTGS am Wasserturm verfügt über einen Schul- und Betreuungsplatz für alle Kinder. Mit Vollendung des sechsten Lebensjahres greift bei Kindern nicht nur die Schulpflicht, sondern auch das Recht auf Schulbildung. Kinder mit einem sonderpädagogischen Bildungsanspruch und alle anderen Kinder werden hier von einem multiprofessionellen Team unterrichtet und betreut. Die Ressourcen aller Kinder bieten den Rahmen für die Erwachsenen, die Betreuung individuell auf die Bedürfnisse der Kinder anzupassen. Das stja-Team in der GTGS am Wasserturm verfügt neben den Klassenbezugserzieher*innen über eine Fachkraft für Inklusion und Vielfalt im Team.

Zur Übersicht aller Einrichtungen des stja

Steckbrief

group

home

Hedwig-Kettler-Straße 11, 76137 Karlsruhe

call

+49 721 50446093

smartphone

+49 152 34582707

star_border

Schwerpunkt:
Bildung, Betreuung, Ferien, Kreativität

schedule
Bildungspartnerschaft im Ganztag
Mo. – Do. 12.15 – 16.00 Uhr 
Fr. 11.30 – 16.00 Uhr 
mit Mittagsband, individueller Lernzeit und AG
Nachmittagsbetreuung, zusätzlich buchbar
Mo. – Fr. 16.00 – 17.30 Uhr 
7 Wochen Ferienprogramm, zusätzlich buchbar
Mo. – Fr. 07.30 – 16.00 Uhr 
Datenübertragung an Google → Datenschutz

so erreicht ihr uns:

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Benutze das nebenstehende Kontaktformular, um uns ohne Umstände eine E-Mail zu schreiben. Wir werden Deine E-Mail schnellstmöglich lesen und beantworten.

Vielen Dank,
Dein GTGS am Wasserturm Team


Deprecated: Required parameter $value follows optional parameter $field in /var/www/clients/client101/web1380/web/wp-content/themes/stja/app/frontend/form.php on line 54

Kontaktanfrage

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.