stja in sozialen Netzwerken (benötigt JavaScript) stja.de Barrierefrei benutzen

Musikmobil Soundtruck

Musikmobil SOUNDTRUCK
Das Musikmobil SOUNDTRUCK ist die Facheinrichtung für Musik in der Kinder- und Jugendarbeit.

Seit 1993 sind wir im Stadtgebiet von Karlsruhe unterwegs, um Kindern und Jugendlichen musikalisch auf die Sprünge zu helfen. Wir unterstützen sie, sich in Gruppen zu formieren und zeigen allen, wie sie gemeinsam Musik machen, dabei Spaß haben und etwas lernen können. Wir stellen Proberäume und Equipment zur Verfügung, organisieren Events, produzieren Ton- und Videoaufnahmen und entwickeln themenspezifische Projekte.

Das Besondere an unserer Einrichtung ist, dass wir die Kinder und Jugendlichen im Stadtgebiet in Jugendeinrichtungen, Schulen usw. aufsuchen und vor Ort unsere Angebote durchführen, an denen auch die teilnehmen können, die bisher noch kein Instrument gespielt haben. Bei uns steht die Musik als Medium unserer pädagogischen Arbeit im Mittelpunkt. Wir orientieren uns dabei an den Stilrichtungen der Jugendmusikkulturen wie Pop, Rock, Rap etc. Wir achten besonders auf die Förderung von benachteiligten jungen Menschen.

Unsere Angebote
Für Jugendliche:
In unserer Einrichtung stellen wir vollständig ausgestattete Proberäume für Bands bereit.
Musikalische Einsteiger und Bandprojekte werden in der Gruppe  angeleitet und betreut.
Wir unterstützen und fördern Mädchenbands.
Mit Equipment und Know-how unterstützen wir junge Musiker.
Im eigenen Tonstudio produzieren wir Aufnahmen und im Videoclipstudio kann ein eigenes Musikvideo hergestellt werden.
Die Raplounge bietet als offenes Angebot Möglichkeiten für Tonaufnahmen und zum kollegialen Austausch.
Im Rahmen des Förderprogramms Kultur macht stark führen wir verschiedenen Maßnahmen von poptogo, unterwegs im Leben durch

Für Kinder:
In Kooperation mit anderen Einrichtungen bieten wir verschieden themenspezifische Musikprojekte an und beteiligen uns an Ferienangeboten.
Bei Schnupperangeboten können Kinder Instrumente und Equipment kennenlernen.

Schulprojekte:
Die Soundtruck Rockschule für Schulklassen der Stufe 7 bis 10 bietet allen Teilnehmenden die Möglichkeit als Teil einer Band auf der Bühne zu stehen.
Wir besuchen regelmäßig wöchentlich verschiedene Schulen und organisieren und betreuen Schulbands.
Im Tonstudio können Schulchöre oder-orchester u. a. ihre Musik aufnehmen.
Im Rahmen des Förderprogramms Kultur und Schule nehmen wir eine Grundschulklasse mit auf eine musikalische Weltreise.

Events und Veranstaltungen:
Wir führen z.T. in Kooperation verschiedene Veranstaltungen durch, wie z.B. das Hausfest, The Show, die Feldbühne DAS FEST, Mashody, 76respect etc.

Weitere Angebote:
Workshops, Unterricht für Anfänger, Vocalcoaching, Fortbildungen




Zur Übersicht aller Einrichtungen des stja

Steckbrief

Helmut Hofheinz

Saarlandstraße 16, 76187 Karlsruhe

+49 721 566 341

+49 721 566 342

http://soundtruck.de

Schwerpunkt:
Bildung, Medien, Musik, Jugendkultur

Proberäume mit Equipment
Mo-Do  15.00-20.00 Uhr
Proberaumvergabe für Jugendliche auf Anfrage
Bürozeiten
Mo, Mi, Do-Do  13.00-20.00 Uhr
In den Ferien geschlossen

Google Maps Karte

Neuigkeiten

Energiesparsong ist online

Im Kooperationsprojekt des Musikmobil Soundtruck mit der Kimmelmannschule haben Schülerinnen und Schüler unter Anleitung ihres Lehrers H. Klein einen Text für einen Energiesparsong erstellt und Bilder gemalt. Das Musikmobil hat die Musik komponiert und aufgenommen. 20 Kinder kamen an einem Vormittag ins Tonstudio des Musikmobils und haben als Chor den Song eingesungen. Aus den Tonaufnahmen und den Bildern hat der Soundtruck ein Video erstellt, das jetzt auf youtube unter dieser Adresse abzurufen ist.  https://youtu.be/5i0ngvivOac

Viel Spaß beim Ansehen und Anhören.

Von: Helmut Hofheinz | 27.07.2017

mehr
IMGP8305 - Kopie

20 Jahre „the show“: 700 Teilnehmer*innen in 70 Gruppen/Acts zeigten ihr Können!

Am 25. & 26. März ging im jubez zum 20. Mal „the show“ über die Bühne. Im sehr gut besuchten jubez sah ein begeistertes Publikum einen spannenden Contest und eine abwechslungsreiche Offene Bühne. An beiden Tagen gab es einen bunten Tanz- Jubiläums-Act mit je 70 und je 100 Aktiven zu bestaunen. Auch der extra komponierte „the show“ Geburtstagssong  kam bestens beim Publikum an und animierte zum Mitsingen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für ihre tollen Beiträge und ihr Engagement! Alle, die sich auf der jubez Bühne trauen ihr Können vorzuführen sind für uns Gewinner*innen! Bitte alle weitermachen!!!  „the show“ 2018 findet am 10.+11. März statt.

www.the-show.eu

Gewinnergruppen the show 2017

 

Fotos: Rita Andrulyte (jubez)

„the show“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von jubez und Musikmobil Soundtruck

Von: Helmut Hofheinz | 27.07.2017

mehr

20 Jahre „the show“ am 25.& 26. März im jubez

Am 25. & 26. März jeweils ab 15 Uhr feiert der Karlsruher Streetdance-Contest „the show“ sein 20 jähriges Jubiläum im jubez!

Streetdancegruppen aus Karlsruhe und ganz Baden-Württemberg zeigen ihre super Choreos, hinzu kommen tolle Acts u.a. Gesang, Tanz und Rap auf der Offenen Bühne. Spezielle Jubiläums-Acts auf höchsten Niveau runden das Programm an beiden Tagen ab.

Beginn jeweils 15:oo, Einlass ab14:00, Eintritt pro Tag 3€

Ort: jubez, Kronenplatz 1 in Karlsruhe

Also hingehen und mitfeiern, wir freuen uns schon!

Von: Helmut Hofheinz | 27.07.2017

mehr
IMG_0126

Fr. 17.02.2017 17:00 Uhr
Do. 23.02.2017 23:00 Uhr

Soundtruck Hausfest 2017

Wie jedes Jahr rocken und viele tolle Bands im Soundtruck die Bühne und der eine oder andere Rapper lässt und ans seinem ‚flow‘ teilhaben. Ab 17:00 Uhr gehen die Türen auf und natürlich gibt es wieder einen Happen zu essen. Der Eintritt ist frei – es sind also Freunde, Verwandte und alle Musikinteressierte herzlich eingeladen. Und nicht zuletzt lockt auch unsere alljährliche Tombola wo es immer trashige, witzige oder gaaanz tolle Preise zu gewinnen gibt. Wir freuen uns schon sehr!!!

Von: Helmut Hofheinz | 27.07.2017

mehr
soundtruck

10 Jahre SOUNDTRUCK-Rockschule

Jubiläumsaktion mit dem Musikwahlkurs der Draisgemeinschaftsschule  & Jubiläumsworkshop für Pädagog_innen

„Als Klasse kommen- als Band gehen“ – unter diesem Motto ist die SOUNDTRUCK-Rockschule seit dem Schuljahr 2005/06 in Karlsruhe am Start. In diesen zehn Jahren hat sie aus rund 250 Schulklassen und ca. 5.550 Schüler_innen Rockbands für mindestens einen Vormittag gemacht.

Schulklassen ab Klasse 7 der Werkreal-, Real-, Gemeinschafts-, Förder- und Berufsschulen werden innerhalb eines Vormittags zu drei Rockbands, die einen kompletten Song einstudieren und zur Aufführung bringen. Und diese Tatsache scheint wirklich einmalig zu sein und für viele schwer vorstellbar. Gerade in Schulklassen, die weder Musikunterricht in der Schule noch private Möglichkeiten haben ein Instrument zu lernen, profitieren von dem niedrigschwelligen Angebot.

Die 10 Jahre SOUNDTRUCK-Rockschule – Jubiläumsaktion ging zusammen mit dem Wahlkurs Musik der 9. und 10. Klassen der Draisgemeinschaftsschule am 27.10. im Musikmobil  SOUNDTRUCK über die Bühne.

Am Ende des Vormittags brachten die drei neuen Bands die Songs „Rock`n Roll Queen“. “I Love Rock`n Roll“ und „All Summer Long“ auf der SOUNDTRUCK-Bühne zum Erklingen. Als Besonderheit gab es für alle ein kleines Geburtstagsbüffett.

Einen Tag später hatten auch Lehrkräfte verschiedener Schulen die Möglichkeit, sich in einem Workshop in den Methoden der SOUNDTRUCK-Rockschule weiterzubilden und Songs selber zu spielen. Einige der Lehrkräfte waren schon mit Klassen bei der SOUNDTRUCK-Rockschule bzw. werden demnächst mit Klassen teilnehmen.

Die Teilnehmenden betonten, es sei interessant die SOUNDTRUCK-Rockschule aus der Perspektive der Schüler_innen zu erleben und Instrumente zu spielen, die man noch nie gespielt habe. Ohne Vorkenntnisse Schüler_innen in einer Band spielen zu lassen und musikalische Strukturen zu vereinfachen sei für viele ein neuer Gedanke, der sich lohne im Schulalltag umgesetzt zu werden.

Von: M M | 27.07.2017

mehr
the_show_anmeldung_2017

Sa. 25.03.2017
So. 26.03.2017

the show 2017: Jetzt anmelden und mittanzen

Tanz, was dich bewegt !

Der größte semiprofessionelle Streetdance-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, the show, wird am  25. und  26. März 2017 zum 20. Mal im jubez über die Bühne gehen.

Ab sofort können sich Tanzgruppen verschiedener Altersklassen aus einem Umkreis von 50 Kilometern rund um Karlsruhe für den Streetdance-Wettbewerb anmelden. Fünf Gruppen pro Kategorie dürfen aus ganz Baden-Württemberg teilnehmen. Die Tänzer*innen können Mitglieder freier Formationen sein oder Vereinen, Jugendhäusern, Schulen oder Tanzschulen angehören. In den Bereichen Hiphop-, Jazz- ,Video- Clip-bzw. Show-Dance  gibt es drei Gruppen: sechs bis elf Jahre, zwölf bis 15 Jahre und 16 bis 27 Jahre. Es winken zahlreiche Preise, unter anderem Auftritte bei anderen Veranstaltungen. Die „Offene Bühne“ außerhalb des Wettbewerbs, für die jetzt ebenfalls die Bewerbung anläuft, ergänzt das Programm – hier ist im Bereich Dance, Songs und Performance von Solokünstlern und Gruppen (fast) alles erlaubt.

the show ist ein Gemeinschaftsprojekt vom jubez und Musikmobil Soundtruck.

Alle Teilnahmebedingungen und Infos gibt es auch auf www.the-show.eu. Anmeldungen bitte direkt an das Musikmobil Soundtruck unter Telefon 0721/ 56 63 41 oder per Mail an soundtruck@stja.karlsruhe.de  Anmeldeschluss ist der 06. März 2017.

Von: M M | 27.07.2017

mehr

So erreicht Ihr uns:

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Benutze das nebenstehende Kontaktformular, um uns ohne Umstände eine E-Mail zu schreiben. Wir werden Deine E-Mail schnellstmöglich lesen und beantworten.

Vielen Dank,
Dein Musikmobil Soundtruck Team

Meine Nachricht