Mobile Spielaktion

Die Mobile Spielaktion wurde 1978 gegründet. Ihr Auftrag  ist es Orte und Möglichkeiten zu schaffen,  in denen Kinder ihrem Grundbedürfnis nach freiem und nicht zweckgebundenem Spiel nachgehen können.

Das zu verwirklichen gelingt -seit den Anfängen der Einrichtung- mittels Spielaktionen in den Stadtteilen, die auf öffentlichen und für alle Kinder frei zugänglichen Plätzen ein hohes Anregungspotential zum selbstbestimmten Spielen, zum gemeinsamen Leben und Lernen schaffen.

Dem gleichen Prinzip folgend werden Ferienprogramme gestaltet. Diese unterscheiden sich von Stadteilspielaktionen im Wesentlichen dadurch, dass sie in ihrer Inszenierung für mehr Kinder und einen längeren Zeitraum ausgelegt sind und auf ein bestimmtes Thema fokussieren. Für alle Programme gilt gleichermaßen, dass alle Kinder ohne Anmeldung und ohne Kosten  mitmachen können.

Programme für Schulklassen und Kooperationen mit Grundschulen sind ein weiteres Arbeitsfeld. Die Lebenswirklichkeit der meisten Kinder findet inzwischen in wesentlich höherem zeitlichem Umfang in betreuten Einrichtungen und Situationen statt. Um auch hier das Recht der Kinder auf freies und selbstbestimmtes Spiel zu verwirklichen, bringt die Mobile Spielaktion ihre Ressourcen ein.

Durch Erwachsenenbildung in Form von Tagungen, Kongressen, Seminaren und einer berufsbegleitenden Zusatzqualifikation vermittelt die Einrichtung ihr pädagogisches Wissen und ihre methodische Kompetenz weiter.

Zur Übersicht aller Einrichtungen des stja

Steckbrief

group

home

Pforzheimerstr. 35, 76227 Karlsruhe

call

+49 721 476 3887

print

+49 721 476 3892

star_border

Schwerpunkt:
Bildung, Ferien, Spielplatz, Sonstiges

Datenübertragung an Google → Datenschutz

so erreicht ihr uns:

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Benutze das nebenstehende Kontaktformular, um uns ohne Umstände eine E-Mail zu schreiben. Wir werden Deine E-Mail schnellstmöglich lesen und beantworten.

Vielen Dank,
Dein Mobile Spielaktion Team

Kontaktanfrage

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.