stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

KJH Westside Paradise

Das KJH Westside Paradise liegt inmitten der Weststadt und bietet Kindern, Teenies und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit Freunden zu treffen, bei Angeboten mit zu planen und mitzuwirken und somit ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Das Team des Jugendcafés steht den Besucher*innen während der Öffnungszeiten zur Verfügung und berät und unterstützt sie bei ihren Anliegen.

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Chillen / Spielen / Austausch – Jugendliche haben ihren Ort
  • Information / Beratung / Unterstützung – Wir helfen weiter
  • Treffen / Erfahren / Unternehmen – Mädchen und Frauen in Aktion
  • Kooperieren / Vernetzen / Kontakte pflegen – Wir bündeln Ressourcen
  • Reisen / Erleben / Begegnen – Wir erweitern unseren Horizont

 




Zur Übersicht aller Einrichtungen des stja

Steckbrief

Gabi Henke

Schillerstraße 20, 76135 Karlsruhe

+49 721 830 2216

Schwerpunkt:
Berufsorientierung, Betreuung, Bildung, Ferien, Kinder-/Jugendhäuser, Kreativität, Reisen, Theater, Jugendkultur

Projekttag nach Absprache/Büro
Mo  14.00-18.00 Uhr
Offener Bereich
Mo-Mi  12.00-18.00 Uhr
Do  12.00-21.00 Uhr

Fr  12.00-18.00 Uhr

Google Maps Karte

Neuigkeiten

Jugendaustausch Polen/Tschechien

Pamina Spiel

Vom 26. Juni bis zum 2. Juli nahmen Anna Engler (KJH Geroldsäcker- Das Blaue Haus) und Dominik Buck (KJH Westside Paradise) zusammen mit der französischen Gruppe der FDMJC d’Alsace im Rahmen des Erasmus+ Projekts am Austausch in Cieszyn an der polnisch-tschechischen Grenze teil. Der Ort hatte dahingehend Relevanz, da die Stadt nach dem Ersten Weltkrieg in zwei Teile gespalten, danach wieder vereint und nach dem Zweiten Weltkrieg erneut gespalten wurde in Cieszyn (Polen) und Český Těšín (Tschechien).

Die Hauptaktion des Jugendaustausches war das Tea Festival in Chieszyn. Das Festival steht für gesunden Lifestyle, Spiritualität und Interkulturelle Gemeinschaft. In den ersten Tagen planten die Jugendlichen aus Frankreich, Deutschland, Polen und Tschechien gemeinsam verschiedene Workshops die sie in das Festival einbringen wollten. Hierzu gehörte unter anderem das PAMINA Brettspiel Weltenbummler, Respecto und auch ein Workout mit Zumba Tanz. Dies war ihr Beitrag zu dem grenzüberschreitenden Tea-Festival, dadurch hatten die Jugendliche eine Möglichkeit viele Eindrücke zu sammeln, mit anderen Kulturen in Kontakt zu kommen und mit Menschen andere Nationen zu sprechen. Natürlich konnten sie auf dem Tea-Festival auch selbst mitwirken, beispielsweise durch die vorher organisierten Workshops oder anderen kreativen Angeboten. Wir wurden flexibel als Hilfskräfte für die aktive Mitarbeit eingesetzt. Zur Vorbereitung gehört auch beispielsweise ein Tee-Workshop den wir einen Tag vorher zusammen zelebriert haben, um den Hintergrund des Zubereitens zu verstehen. Außerdem konnten wir die Partner der Euroregion Tesinske Slezsko – Slask Cieszynski treffen und an einer Sitzung zur grenzüberschreitenden Luftqualität teilnehmen. Am letzten Tag machten wir einen Städtetrip nach Wisla und deren Aussichtspunkte. Anschließend reflektierten wir gemeinsam in einer großen Runde die Woche.  Falls ihr Interesse habt bei dem nächsten Fachkräfteaustausch mitzuwirken oder Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren habt, die sich gerne beim Jugendaustausch beteiligen würden, meldet euch per Mail bei d.buck@stja.de. Die nächsten Internationalen Termine sind ein Fachkräfteaustausch in Polen und Tschechien vom 27. April bis 2. Mai 2020 und ein Jugendaustausch in Deutschlang und Frankreich vom 7. bis 13. August 2020.

Von: Gabi Henke | 23.07.2019

mehr

Europapark Mai 2019

 

                  

                   

 

 

Von: Gabi Henke | 23.07.2019

mehr

So erreicht Ihr uns:

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Benutze das nebenstehende Kontaktformular, um uns ohne Umstände eine E-Mail zu schreiben. Wir werden Deine E-Mail schnellstmöglich lesen und beantworten.

Vielen Dank,
Dein KJH Westside Paradise Team

Meine Nachricht