Plakat zur Ankündigung der Veranstaltung

Lesung: „Mekka hier, Mekka da“ mit Melina Borčak

10. Juni 2024

Wann: 26.6.2024

In unserer Einrichtung jubez findet am 26.06.2024 um 19:30 Uhr eine Lesung der Autorin Melina B Borčak statt.

Melina Borčak analysiert sprachliches Framing und Denkmuster, die uns trotz bester Absichten unbewusst in Rassismus abdriften lassen. Und erklärt, wie wir es alle besser machen können. Ohne abgehobene Elite-Sprache, sondern von ‘ner Immigrantin, die Deutsch da gelernt hat, wo es am schönsten ist – bei RTL2 »Frauentausch«. Das erste große Buch zu antimuslimischem Rassismus – bissig, scharfsinnig und überraschend unterhaltsam.

Melina Borčak ist bosniakische Journalistin, Filmemacherin und Medienkritikerin. Sie arbeitet u.a. zu Feminismus, Rassismus, Genoziden und antirassistischer Medienkritik.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem AWO Karlsruhe Jugendwerk, dem DMK Karlsruhe, dem Fritz Erler Forum der Friedrich Ebert Stiftung und dem Jubez Karlsruhe.

zurück zu »Angebote«