stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

stja

News

Jubilaeum_soundtruck_2018

Rückblick – 25 Jahre Jubiläum Musikmobil Soundtruck

von Helmut Hofheinz 2. Dezember 2018

Mit vielen Gästen aus allen Soundtruck-Jahren und viel Musik feierte das Musikmobil Soundtruck am 16. November 2018 sein 25-jähriges Bestehen. Die Kinderband die „Stars of Kids“ des Hauses eröffneten mit vier selbstgeschriebenen Songs wie „Unglaublich“ und „When I was born“ den Festakt. Als Zugabe begeisterten sie mit „Happy Birthday“.

„Musik ist unser Medium. Wir sind hier, um mit Kindern und Jugendlichen Musik zu machen“, so begann Einrichtungsleiter Helmut Hofheinz seine Begrüßungsrede. In dieser gab er einen Überblick über die Entwicklung des Soundtrucks im letzten Vierteljahrhundert. Angefangen hat es mit mobilen Aktionen in Schulen. Diese gibt es natürlich immer noch. Aber in den 25 Jahren wurden Projekte wie z.B. das immer ausgebuchte Schulprojekt die Soundtruck-Rockschule, the show oder Mashody entwickelt und fortgeführt.

Partizipation, Verbesserung von Bildungschancen, Kooperationen und Inklusion sind Schwerpunkte in der Arbeit des Musikmobils Soundtruck. Die Angebote des Musikmobils Soundtruck sind beliebt und die Nachfrage übersteigt die Angebotsmöglichkeiten.

Natascha Roth und Oliver Hill vom stja-Vorstand würdigten die tollen Mitmach-Angebote, die Spaß beim Musik machen bringen und helfen, das Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Oliver Hill würdigte den langjährigen Einrichtungsleiter Helmut Hofheinz, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht, als einen maßgeblichen Entwickler von wichtigen Meilensteinen der Soundtruck-Geschichte, wie z.B. die Entwicklung des Soundtruck-Green-Screen-Videostudios oder den Bau des Soundtruck-Studios. Er begleitete viele CD-Produktionen und Bands, war viele Jahre Leiter der Zeltbühne bei Das Fest und dieses Jahr zusammen mit der Band der Kimmelmannschule Gewinner des Klimapreises der Allianz Umweltstiftung 2018 mit dem eigens komponierten Energiesparsong. Nach den Redebeiträgen und der Büffeteröffnung spielten zu Ehren von Helmut zwei Überraschungsbands. Weitere Bands des Hauses sorgten für gute Stimmung. Im Green-Screen-Studio und im Gästebuch konnten die Gäste ihre Geburtstagswünsche übermitteln.

Allgemeine Informationen zum SOUNDTRUCK unter: //stja.de/musikmobilsoundtruck/



zurück zu »News«