stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

stja

Mitmachen!

BeoCoach_Tandem

BeoCoach – ehrenamtliche Unterstützer gesucht!

BeoNetzwerk, das Berufsorientierungsangebot des stja, bietet mit dem Projekt „BeoCoach“ Karlsruher Jugendlichen eine ganz besondere Unterstützung an: ehrenamtlich engagierte „Beo Coaches“ helfen einem Jugendlichen dort, wo er alleine nicht weiterkommt. Ziel ist, benachteiligte Schüler*innen auf ihrem Weg zu einem guten Schulabschluss zu unterstützen und beim Übergang in die Ausbildung oder eine weiterführende Schule zu begleiten.

So trifft sich bspw. Herr Metzger, BeoCoach an der Pestalozzischule in Durlach, seit über 2 Jahren mit seinem Schüler. Zu Beginn besuchte der Jugendliche eine Vorbereitungsklasse (VKL), die sich an Schüler*innen richtet, die über wenig oder keine Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Da das Erlernen der deutschen Sprache als Schlüssel für alle weiteren Integrationsschritte gilt, unterstützte Herr Metzger zunächst beim Spracherwerb und beim Zurechtfinden in Deutschland, bzw. im näheren Sozialraum in Karlsruhe. Mittlerweile besucht der Schützling eine Regelklasse und die beiden arbeiten derzeit verstärkt im Fach Englisch und zu Themen der Berufsorientierung. Hierbei spielt das Erkunden der persönlichen Stärken eine große Rolle für die weitere Gestaltung des beruflichen und privaten Werdegangs.

Um möglichst vielen Jugendlichen diese Unterstützung zu ermöglichen suchen wir kontinuierlich ehrenamtliche BeoCoaches, die begleitet und in Form von regelmäßigen Fortbildungen bei ihrer Tätigkeit unterstützt werden.

Die Coaches treffen sich i.d.R. einmal pro Woche nach der Schule für 1,5-2 Stunden mit ihrem/ihrer Schüler*in. Treffpunkte können Räume in der Schule, Einrichtungen des Stadtjugendausschuss e.V oder öffentliche Orte wie beispielsweise Bibliotheken sein. Bei den Treffen stehen die Jugendlichen mit ihrer persönlichen Situation im Vordergrund. Dabei sind die Coaches in vielen Bereichen Ansprechpartner*innen und Unterstützer*innen.

Mögliche Inhalte der Treffen sind:

  • Lernunterstützung/Lernstrategien aufzeigen
  • Sprachförderung/Unterstützung beim Erwerb von Deutschkenntnisse
  • Berufliche Orientierung/Hilfe bei Bewerbungen/Praktika- und Ausbildungsplatzsuche
  • Einübung von wichtigen Fähigkeiten wie z.B. selbstständiges Lernen, Sorgfalt,…

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen:

  • ab Klasse 7 der Haupt-/Werkrealschule – insbesondere VKL Klassen
  • berufsvorbereitender Bildungsgänge an Berufsschulen – insbesondere VABO Klassen
  • berufsbegleitende Bildungsgänge an Berufsschulen

 

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat wendet sich an Natalie Piekert vom BeoNetzwerk Team.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Kontakt/Ansprechpartnerin:
Natalie Piekert
Telefon: 0721 – 133 56 25
E-Mail: n.piekert@stja.de
www.beonetzwerk.de/angebote/beocoach



zurück zu »Mitmachen!«