stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

KJH Durlach

Das Kinder- und Jugendhaus Durlach versteht sich als Bildungseinrichtung, die eine lebensweltorientierte Kinder- und Jugendarbeit verfolgt. Die Einrichtung setzt somit an den aktuellen Interessen und Bedürfnissen von jungen Menschen an, um mit ihnen gemeinsam Antworten auf ihre Alltags- und Lebensfragen zu finden. Ein beständiges pädagogisches Fachpersonal bietet den verschiedenen Zielgruppen eine verlässliche Begleitung und eine verbindliche Orientierungshilfe in ihrer Entwicklung an. Neben der Bereitstellung von vielfältigen Bildungs- und Unterstützungsangeboten werden die Besucher*innen maßgeblich in die Planung und Gestaltung von Freizeit- und Ferienangeboten, Räumen und Strukturen mit einbezogen.

Im Haus können Kinder, Teenies und Jugendliche vielfältige Räume nutzen. Z.B. eine Halle für Spiel-, Sport- und Bewegungsaktivitäten, einen Fitness-, einen Musik- und einen Tanzraum. Außerdem haben sie bei uns die Möglichkeit Tischkicker, Billard und Tischtennis zu spielen. Darüber hinaus können die jungen Menschen das Internetcafé und die Kreativwerkstatt nutzen.

Des Weiteren finden vielfältige Ferienangebote, Kooperationen mit Durlacher Schulen und Kooperationen im Stadtteil statt.

Hier finden Sie einen Flyer über unsere verschiedenen Angebote:  Angebotsübersicht_KJH-Durlach_2018

Offener Kindertreff  (6 bis 10 Jahre)

Der offene Kindertreff bietet allen Kindern zweimal wöchentlich ein vielfältiges Angebot. In unserer Turnhalle gibt es immer ein umfangreiches Bewegungsangebot mit vielen unterschiedlichen Materialien. Zudem gibt es ein Kreativangebot, welches sich oft an den Jahreszeiten orientiert, eine Bauecke, eine Verkleidungsraum und viele Brettspiele. Im Sommer sind wir am Schnitzen und Holzwerken in unserem Innenhof und im Winter gibt es Feuer und Stockbrot. Die Kinder haben nicht nur die Möglichkeit an unseren kostenfreien Angeboten teilzunehmen, diese aktiv mit zu gestalten und eigene Ideen einzubringen.
Anbei unser aktueller Flyer für den Kinderbereich: Kinderprogramm_September_Oktober

Mp13-Die starke Mittagspause (für alle Durlacher Schüler*innen)

Während der Schulzeit findet von Montag bis Freitag von 11:30 – 14:30 Uhr das Übermittagsangebot Mp13 für alle Durlacher Schüler*innen statt. In dieser Zeit bieten wir  ein kostengünstiges frisch zubereitetes Mittagessen und ein vielfältiges Spiel- und Bewegungsangebot. Unsere Hausaufgabenzeit findet Montag bis Donnerstag von 14-15 Uhr im Hausaufgabenzimmer statt.

 

Offener Teenietreff (Klasse 5 bis 14 Jahre)

Zweimal wöchentlich findet der offene Tennietreff ab der 5. Klasse bis 14 Jahre statt. In regelmäßigen Teenieversammlungen können die Besucher*innen ihre Ideen, Interessen Wünsche und Bedürfnisse einbringen und sich somit aktiv an der Planung und Gestaltung des Programms beteiligen. Sie haben vielfältige Möglichkeiten ihre Freizeit selbstbestimmt in unseren Räumen (u.a. Halle, Foyer, kleiner Saal, Bistro, Clubraum, Tobe-,Tanz-, Musik- und Fitnessraum) zu gestalten. Ein attraktiver Innenhof bietet ihnen Möglichkeiten zum Klettern, Grillen & Chillen.

Offener Jugendtreff (ab 14 Jahren)

Zweimal wöchentlich ist das KJH –Durlach abends für Jugendliche geöffnet. Die Besucher*innen haben hier vielfältige Möglichkeiten ihre Freizeit selbstbestimmt mit ihren Freunden in unseren Räumlichkeiten zu gestalten. Regelmäßig finden neben Turnieren auch Koch- und Backaktionen statt. Den Jugendlichen stehen neben kostenlosem W- LAN, Spielekonsolen und mobile Soundsysteme zur Verfügung. Des Weiteren werden sie aktiv bei der Praktikums- und Ausbildungssuche unterstützt.

Let’s play together (Offener Treff für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung)

Immer freitags von 18-21 Uhr findet let’s play together in unserer Einrichtung statt. Hierzu werden gezielt auch jungen Menschen mit Fluchterfahrung aus verschiedenen Einrichtungen eingeladen. Auf dem Programm stehen: Fitnesstraining, Billard, Basketball, Fußball , Tisch-Tennis, Dart, Air track, Kreatives und natürlich Kulinarisches.

Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni Durlach

Im Kinder-und Jugendhaus Durlach finden regelmäßige Zirkuskurse in verschiedenen Disziplinen statt. Trainingszeiten 2018

Näheres zu den Kursen finden sie bei unseren Neuigkeiten am Ende der Homepage.

Schulkooperationen

Das KJH Durlach bietet den Kooperationsschule Erlebnistage für die Klassenstufe 1 und 5 an. Hinzu kommen Projekte mit den VKL- und VABO-Klassen. Darüber hinaus können z.B. zirkuspädagogische Schulprojekte oder Gewaltpräventionsprojekte gebucht werden.

 Offene Ferienangebote für Kinder von 6-10 Jahren im Jahr 2018

Im Kinder- und Jugendhaus Durlach und in unserer Außenstelle KJH-Lohn-Lissen finden kostenfreie Ferienangebote für Kinder statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 




Zur Übersicht aller Einrichtungen des stja

Steckbrief

Nadine Mössinger

Weiherstraße 1, 76227 Durlach

+49 721 490 5626

+49 721 151 7466

fb.com/kinderundjugendhaus.durlach

de-de.facebook.com/Kinder-und-Jugendhaus-Durlach-192355804124454

instagram.com/explore/locations/642354258/kinder-und-jugendhaus-durlach

Schwerpunkt:
Berufsorientierung, Bildung, Ferien, Kinder-/Jugendhäuser, Kreativität, Sport, Natur, Werkstätten, Jugendkultur

Startpunktcafé (0 bis 3 Jahre)
Mi  12.00-14.00 Uhr
mp13 - Schülerbistro an Schultagen
Mo-Fr  11.30-14.30 Uhr
Hausaufgabenzeit
Mo-Do  14.00-15.00 Uhr
Jugendbereich (ab 14 Jahre)
Mo, Mi  18.00-21.00 Uhr
Teenietreff (ab 5. Klasse-14 Jahre)
Mi  14.30-17.30 Uhr
Fr  15.00-18.00 Uhr
Kindertreff (6 bis 10 Jahre)
Di, Do  15.00-17.30 Uhr
Let´s play together (Treff für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung)
Fr  18.00-21.00 Uhr
Fußball in der Weiherhalle (ab Kl. 5) außer in den Ferien
Do  14.00-16.30 Uhr
Elterncafé (Kleinkinder bis 1 Jahr)
Mo  10.00-11.30 Uhr
Ab dem 22.01.2018 findet die Spielgruppe wieder unter neuer Leitung von Anne Reinbothe statt.
Eltern-Kind-Spielgruppe (ab 1 Jahr)
Mi  9.30-11.30 Uhr
Diese Spielgruppe findet unter unter der Leitung von Linnea Pasel statt.

Google Maps Karte

Neuigkeiten

Halloween

Bericht über die Halloweenparty für Kinder am 27.10.2018

Am Samstag den 27.10.18 veranstaltete das Kinder- und Jugendhaus Durlach eine Halloweenparty für Kinder. 98 Kinder aus der Region hatten sehr viel Spaß bei dem vielfältigen Programm auch das Gruselbuffet mit Fledermausmuffins, Gespenstermohrenköpfen  etc. kam sehr gut bei den Besucher*innen an. Neben Großgruppenspielen gab es mehrere Stationen, an denen die Kinder verweilen konnten. Auch das Lagerfeuer mit Stockbrot und die Bewegungsangebote in der Halle mitsamt Geisterbahn und Gespensterkegeln standen hoch im Kurs.

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
TeenieTage 10-2018 Kopie

Teenietage in den Herbstferien vom 29.11.-31.11.18

Im Rahmen der „Durlach in Aktion“-Tage veranstaltet das KJH Durlach ein spannendes undabwechslungsreiches Teenieprogramm. Näheres siehe Flyer.

TeenieTage 10-2018

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Kinderbereich

Aktuelles Kinderprogramm ab Oktober 2018

Hier finden Sie unser Wochenprogramm und die Info zu unseren Highlights für Kinder.

Unser aktuelles Montasprogramm : 1809KinderprogrammSeptemberOktober

 

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Let's have a party 2018 Flyer DJs

Let’s have a party am 12.10.18 ab 18 Uhr

Let’s have a party“„ heißt es am Freitag den 12.10. ab 18 Uhr im KJH Durlach.  Die Räume des Jugendhauses verwandeln

sich an diesem Abend in den besten Club in der Stadt. Unsere DJs: Prix und Ragazzo bringen mit fetten Beats

das Haus zum beben, so das kein Bein still steht. Kommt vorbei und erlebt die coolste Party eures Lebens.

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
tonni_Art_neu

„Tonni Art “ zieht in Innenhof des KJH-Durlach!

Tonni Art entstand bei einem Treffen eines sozialen Netzwerks in Karlsruhe. Das Grundgerüst von „Tonni“ besteht aus einem originellen Stehtisch im Metalfass- Design,konzipiert und hergestellt  von Stefan von Bergmann. Das Metallfass wurde im Anschluss von Judith Henkel künstlerisch gestaltet.  Dieses Unikat ziert nun das KJH Durlach. Was die Besucher*innen sehr erfreut. Ein herzliches Dankeschön an den Spender.

Nähere Informationen zu Tonni Art finden Sie hier: TONNI Art

 

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Anzeige Kaki Schnuppertag

YabbaDabba&Du, ein inklusives musikpädagogisches Projekt, Schnuppertermin am 21.09.18

YabbaDabba&Du startet zum neuen Schuljahr
Schnuppernachmittag in Durlach

Das neue, inklusive musikpädagogische Konzept „YabbaDabba&Du“ startet pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres an fünf Standorten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Bei einem ersten kostenlosen Schnuppertag, am Freitag, den 21. September ab 15 Uhr, können interessierte Kinder und Teenies im Alter von 8 bis 14 Jahren ausprobieren, was „YabbaDabba&Du“ bedeutet: nämlich gemeinsames Musizieren ohne Barrieren, für jeden der einfach Spass an klingenden Tönen hat. Was während dessen passiert bleibt offen bis zum Schluss. Man probiert aus, erfährt selbst, was Spass macht und was nicht, entdeckt vielleicht sogar verborgene Talente, trommelt vor sich hin oder gründet gleich seine kleine „Band“. Das ist der Schlüssel dieses offenen Konzepts, das Kinder mit und ohne Handicap spielerisch an die Musik heranführen möchte. Entwickelt wurde diese inklusive Art des Musikmachens von Carsten de la Porte, Geschäftsführer von Cent hinterm Komma e.V., der Verein, der sich dahinter verbirgt. „Inklusion ist Vielfalt und kommt ohne Barrieren aus – weder im Kopf, noch im Tun“, so der 50 jährige Inklusionscoach. Einen professionellen und erfahrenen Partner fand man im „Soundtruck“ dem mobilen Musikprojekt des Stadtjugendausschuss unter der langjährigen Leitung von Helmut Hofheinz. Er steuert mit seinem Team den musikpädagogischen Background bei, auf dem das Ganze basiert. „Uns war wichtig, dass wir mit einem professionellen Partner kooperieren, der durch seinen Erfahrungsschatz und seine Offenheit, auch neues auszuprobieren, selbst neugierig darauf ist, was in den Gruppen passiert“, so de la Porte zur gelungenen Konstellation der beiden Partner. Gefördert durch das Land Baden-Württemberg wurden nun im Jahr 2018 die Weichen gelegt, möglichst viele Satelliten in und um Karlsruhe zu platzieren – alle nach der gleichen Methodik agierend.
Ein zukünftig fester Standort ist das Durlacher Kinder- und Jugendhaus in der Weiherstraße direkt am Basler-Tor gelegen, die ein regelmäßiges Angebot im Rahmen von „YabbaDabby&Du“ in ihre Tagesaktivitäten einbinden. Nähere Infos über den genauen Start und alle weitere Informationen finden Sie an diesem Tag im persönlichen Gespräch oder im Internet unter www.cent-hinterm-komma.de auf der Projektseite.

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Farbenspektakel 2018

Bericht über das Farbenspektakel von unserem Zirkus Maccaroni!

Unter dem Motto „Farbenspektakel 2018“ trieben es die Jugendlichen im Alter von bis zu 13 Jahren tatsächlich reichlich bunt. Mit Feuergruppe, Luftartistik, Einrad und Equilibristik wurde an zwei Nachmittagen ein zweieinhalbstündiges Programm geboten, das alle Zuschauer und Beteiligten begeisterte. Ein Jahr lang hatten sich die jungen Artisten darauf vorbereitet. Über den Sport hinaus sind es aber besonders Dinge wie Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen oder Konzentration, die die jungen Leute auf diesem spielerischen Weg mitbekommen und an denen sie wachsen können: „Sie ist stärker geworden“, sagt zum Beispiel eine Mutter über ihre 10 Jahre alte Tochter Frieda. Die Kinder lernten, selbst nach Misserfolgen weiter zu machen und zu kämpfen. „Die Aufführungen geben den Kindern sehr viel Mut, den sie wiederum auf andere Lebenssituationen wieder übertragen können“, zeigt sie sich vom Zirkuskonzept sehr angetan. Bei der Aufführung ist es dann tatsächlich auffällig, wie sehr sich die jungen Artisten gegenseitig unterstützen und Misserfolge kein Grund sind, sich und den Spaß aufzugeben. Der 13 Jahre alte Paul, der als Tänzer, bei der Jonglage und bei der Feuershow dabei ist, bestätigt diese Beobachtungen. Er hat sich an sich feststellen können, abgezockter und selbstbewusster geworden zu sein. Vor wenigen Wochen an Pfingsten hat er sich sogar schon selbst als Trainer versucht, was ihm sehr viel Spaß gemacht hat und er in Zukunft weiterverfolgen möchte: „Es ist schon klasse, wie gut dabei der Umgang mit anderen Menschen trainiert wird. Ich würde wirklich jedem empfehlen, hier beim Kinderzirkus mitzumachen“.

Text und Bild von Matthias Dreisigacker

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Teenies

Impressionen von unserer Teeniefreizeit in Schwäbisch Hall!

Bericht und Impressionen zu der Teeniefreizeit finden Sie hier :  Teeniefreizeit Hausen

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Gruppenbild

Impressionen von unserer Jugendfreizeit in Bad Wildbad!

Mit 20 Jugendlichen im Alter von 13-20 Jahren waren wir vom 29.05- 31.05.18 auf Freizeit. Nähere Infos und Bilder finden Sie hier:  Jugendfreizeit in Bad Wildbad_Bericht

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
20180404_121636

Impressionen von unserer arbeitsreichen „Mach dich fit für Deinen Schulabschluss“ Woche

Bericht_und _Impressionen

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Tag der offenen Tür 18

Am Tag der offenen Tür im KJH-Durlach am 18. März 2018

Am 18. März 2018 lockte der Tag der offenen Tür viele Besucher*innen ins KJH-Durlach.  Für die Verköstigung sorgten unsere Stammbesucher*innen. Neben einem bunten Bewegungsangebot in der Turnhalle fanden Aufführungen von unseren Besucher*innen auf der Bühne statt. Es wurde gesungen und getanzt; zwei Jugendliche machten dann noch Beatbox vor.  Zum Rahmenprogramm gehörten noch Kreativangebote und trotz frostiger Temperaturen Stockbrot im Innenhof.

Impressionen Tag_der offenen Tür 18

 

 

 

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Kostenfreie Ferienangeobte für Kinder 2018

Offene kostenfreie Ferienangebote für Kinder von 6-10 Jahren.

In den Ferien finden verschiedene kostenfreie Angebote für Kinder im KJH-Durlach und in unserer Außenstelle KJH-Lohn-Lissen statt. Die Daten können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

 

 

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr

Logos von den Sponsoren unseres Schaukastens.

Hiermit  möchten wir uns bei  den Sponsoren bedanken, die mit Ihrer Spende die Aufstellung eines Schaukastens vor unserer Einrichtung ermöglicht haben.

Anbei finden Sie die Logos der Sponsoren. Sponsoren Infotafel 2018

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
18_02_08_Halle

Bericht über die ultimative Kinderfaschingsparty 2018!

Am schmutzigen Donnerstag fand unsere traditionelle Kinderfaschingsparty  mit über 160 Besucher*innen. Impressionen finden Sie hier.

Kinderfaschingsparty

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Spendenübergabe

Die Regionalfiliale der Volksbank spendet 1000€ an das Kinder- und Jugendhaus Durlach.

Anlässlich der Eröffnung der Regionalfiliale in Durlach, hat das KJH Durlach eine Spende in Höhe von 1000 € erhalten.  Die Besucher*innen der Einrichtung freuen sich sehr, denn die Spende wird für Kreativ-, Koch- und Backangebote der Kinder und Jugendlichen in Durlach verwendet. Das Team des KJH Durlach möchte sich an dieser Stelle sehr für die finanzielle Unterstützung der alltäglichen pädagogischen Arbeit unterstützten.

 

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
IMG-20180202-WA0000

Schreibwaren Reeb spendet den Erlös von seinem Weihnachtsbaum an das KJH Durlach!

Die Besucher*innen des KJH-Durlach durften sich im Januar 2018 über eine Spende vom Schreibwaren Reeb freuen. Frau Desirée Kästel spendet den Erlös ihres traditionellen Spendenbaums an eine soziale Einrichtung. In diesem Jahr wurden wir ausgewählt. Mit  der Spende von 370,14 € ist es uns möglich, unseren Besucher*innen täglich frisches Obst kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
IMG-20180117-WA0058

Impressionen zu unserem Besuch im Eistreff Waldbronn am 12.01.2018

Viel Spass hatten unsere Jugendlichen bei der Disco im Eistreff Waldbronn.
Impressionen Eistreff

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Clique

Neuer Cliquenraum im KJH -Durlach

Impressionen zu dieser Aktion finden Sie hier.

Cliquenarbeit_Text

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Foto Scheckübergabe Elterncafé Durlach (14)

Bürgerstiftung Durlach und Selbst e.V. unterstützen Familien. Startpunkt Elterncafé erhält zwei große Spenden!

Kurz nach 10 Uhr stehen schon die ersten Kinderwagen im Foyer des Gemeindehauses. Wenig später tummeln sich fast 20 Babys und Kleinkinder auf den Teppichen zwischen O-Bällen, Duplosteinen und Bilderbüchern im Startpunkt-Elterncafé,

das im Durlacher Verbund Familie im Zentrum von der Luther-Melanchthon-Gemeinde Aue, dem Kinder- und Jugendhaus Durlach und der AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH getragen wird. Viele Mütter sitzen neben ihren Kindern und tauschen die Neuigkeiten und Sorgen der letzten Tage und Nächte aus, trotzdem ist heute alles ein wenig anders als sonst. Alle sind schon sehr gespannt auf die Vertreter*innen der Bürgerstiftung Durlach für Kultur und Geschichte und dem Verein Selbst e.V., die ihren Besuch angekündigt haben.

 

Wenig später ist es auch schon so weit: Roland Laue vom Verein Durlacher Selbst e.V., Alexandra Ries und Günther Malisius von der Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte kommen an und haben zur großen Freude aller Beteiligten zwei Schecks im Gepäck. „Wir  freuen uns sehr über die großzügigen Spenden der Durlacher Bürgerstiftung in Höhe von 1000¬ sowie die Spende in Höhe von 500 € durch den Durlacher Selbst e.V.“, erklärte Karin Roth, Leiterin des Startpunkt Elterncafés. Mit Hilfe der beiden Spenden soll nun das umfangreiche Angebot für Durlach und seine Familien fortgesetzt werden.

 

Die Startpunktcafés helfen frischgebackenen Müttern und Vätern dabei, erste Kontakte zu Müttern aus ihrem Stadtteil zu knüpfen. In Durlach und Aue können junge Familien dreimal pro Woche für zwei Stunden ein Startpunktcafé besuchen. Dies ist möglich durch den Zusammenschluss der drei Träger Luther-Melanchthon-Gemeinde Aue, Kinder- und Jugendhaus Durlach und AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH zum Durlacher Verbund Familie im Zentrum. Bei jedem Träger findet eine Öffnungszeit pro Woche statt, und alle sind etwas unterschiedlich: dienstags ab 10:15 Uhr ist im Gemeindehaus in Aue viel Platz, da können auch die etwas größeren Kleinkinder durch den Raum flitzen. Mittwochs gibt es ab 12 Uhr im Kinder- und Jugendhaus Durlach für die Eltern für wenig Geld ein warmes Mittagessen und die kleinen Essens-Einsteiger können sich gegenseitig bei ihren Löffelkunststücken beobachten. Donnerstags ab 10 Uhr kommt in den kleineren Räumen bei der AWO in der Bleichstraße 9 schnell ein heimeliges Gefühl auf: Ganz vorne spielen die Größeren zwischen Parkgarage und Eisenbahn, hinten im Kaffeezimmer krabbelt es zwischen Kuschelzelt und Sitzgruppe, im Dachgeschoss ¶können die ganz Kleinen mit ihren Eltern ein gemütliches und ruhiges Eckchen für sich genießen. Kommt dann auch noch Besuch, z.B. eine Familienhebamme oder eine Mitarbeiterin der Beratungsstelle Frühe Hilfen, dann wird es auch in Durlach ganz schön eng. Für einzelne Veranstaltungen kann daher dienstags ein weiterer Raum genutzt werden. So konnten viele Eltern auch in diesem Jahr an den dreiteiligen Erste Hilfe Kursen oder an der Ernährungsberatung teilnehmen.

 

Neben den Kontaktmöglichkeiten und den Informationsangeboten ist im Startpunkt aber auch immer die Gelegenheit, ein offenes Ohr für die großen und kleinen Alltagssorgen zu finden, die junge Familien Schlaf und Nerven kosten. Karin Roth, die den Startpunkt in Durlach seit dessen Eröffnung 2010 leitet, kann bei vielen Fragen weiterhelfen oder auch zu andern, kompetenten Stellen weitervermitteln. Die Besucher*innen können durch die E-Mail-Information auch nach Jahren noch wertvolle Neuigkeiten über regelmäßige oder besondere Angebote in und um Durlach erhalten: startpunkt.durlach@awo-karlsruhe.de

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
Spendenübergabe

Kosmetik Braun spendet 2000€ an das Kinder- und Jugendhaus Durlach

Am 23.11.2017 besuchte Frau Schlagenhof-Braun die Einrichtung, um sich selbst ein Bild von der Arbeit vorort zu machen. Das Kinder- und Jugendhaus Durlach ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Das Angebot ist breit gefächert und reicht von einem Übermittagsangebot für alle Durlacher Schüler*innen mit frisch zubereitetem Mittagessen und Hausaufgabenzeit sowie offenen Kinder-,Teenie- und Jugendbereichen bis hin zur Arbeit mit jungen Menschen mit Fluchterfahrung. Weitere Tätigkeitsfelder der Einrichtung sind zirkuspädagogische Angebote sowie Schulkooperationen.

Dem Team des KJH-Durlach ist es wichtig, dass junge Menschen ihren Platz in der Gesellschaft finden und sich ohne Leistungsdruck in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln können. Die Einrichtung setzt somit an den aktuellen Interessen und Bedürfnissen von jungen Menschen an, um mit ihnen gemeinsam Antworten auf ihre Alltags- und Lebensfragen zu finden.

Die Arbeit der Mitarbeiter*innen des Kinder- und Jugendhaus Durlach ist noch sehr viel vielfältiger und wertvoller für die jungen Menschen in Durlach, als ich mir das vorgestellt habe. So Frau Schlagenhof-Braun begeistert, nachdem sie die Einrichtung besucht hat.

 

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr
logovariation_02

ILB e.V. Lernzentrum in den Räumlichkeiten des KJH Durlach

In den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendhaus Durlach bietet der ILB e.V. einen Raum für Spaß am Lernen, Tipps und Tricks für die Schule an.

Schule soll kein Horror sein! Lernen soll Spaß und die Noten keine Angst machen.

Hier gibt es:

– Nachhilfe – Fit in der Schule werden von der Grundschule bis zum Gymnasium

– Beratung für Eltern – Tipps, Tricks und Hilfestellung für Eltern

– Elternkurse (Hoch)Begabung – Auch kluge Kinder brauchen Unterstützung

– Lernförderung – Wenn du ein Fach besonders magst und mehr lernen willst

– Deutsch Konversation – Deutsch für Eltern mit Kindern in der Schule

Wir freuen uns auf euren Besuch in der Weiherstr.1, 76227 Karlsruhe Durlach. Unsere Klingel befindet sich am Nebeneingang des KJH-Durlach.

Dienstags und donnerstags sind wir von 14:00 bis 17:00 Uhr immer für euch da.

Falls ihr Schwierigkeiten mit der Finanzierung von z.B. Nachhilfe habt, wir helfen euch weiter!

Kontaktiert uns und kommt vorbei:

0721 6236011  0172 8707958 0176 22298466

www.ilbev.de

Von: Nadine Mössinger | 20.11.2018

mehr

So erreicht Ihr uns:

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Benutze das nebenstehende Kontaktformular, um uns ohne Umstände eine E-Mail zu schreiben. Wir werden Deine E-Mail schnellstmöglich lesen und beantworten.

Vielen Dank,
Dein KJH Durlach Team

Meine Nachricht