stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

KJH Durlach

Das Kinder- und Jugendhaus Durlach versteht sich als Bildungseinrichtung, die eine lebensweltorientierte Kinder- und Jugendarbeit verfolgt. Die Einrichtung setzt somit an den aktuellen Interessen und Bedürfnissen von jungen Menschen an, um mit ihnen gemeinsam Antworten auf ihre Alltags- und Lebensfragen zu finden. Ein beständiges pädagogisches Fachpersonal bietet den verschiedenen Zielgruppen eine verlässliche Begleitung und eine verbindliche Orientierungshilfe in ihrer Entwicklung an. Neben der Bereitstellung von vielfältigen Bildungs- und Unterstützungsangeboten werden die Besucher*innen maßgeblich in die Planung und Gestaltung von Freizeit- und Ferienangeboten, Räumen und Strukturen mit einbezogen.

Im Haus können Kinder, Teenies und Jugendliche vielfältige Räume nutzen. Z.B. eine Halle für Spiel-, Sport- und Bewegungsaktivitäten, einen Fitness-, einen Musik- und einen Tanzraum. Außerdem haben sie bei uns die Möglichkeit Tischkicker, Billard und Tischtennis zu spielen. Darüber hinaus können die jungen Menschen das Internetcafé und die Kreativwerkstatt nutzen.

Des Weiteren finden vielfältige Ferienangebote, Kooperationen mit Durlacher Schulen und Kooperationen im Stadtteil statt.

Offener Kindertreff  (6 bis 10 Jahre)

Der offene Kindertreff bietet allen Kindern zweimal wöchentlich ein vielfältiges Angebot. In unserer Turnhalle gibt es immer ein umfangreiches Bewegungsangebot mit vielen unterschiedlichen Materialien. Zudem gibt es ein Kreativangebot, welches sich oft an den Jahreszeiten orientiert, eine Bauecke, eine Verkleidungsraum und viele Brettspiele. Im Sommer sind wir am Schnitzen und Holzwerken in unserem Innenhof und im Winter gibt es Feuer und Stockbrot. Die Kinder haben nicht nur die Möglichkeit an unseren kostenfreien Angeboten teilzunehmen, diese aktiv mit zu gestalten und eigene Ideen einzubringen.

Mp13-Die starke Mittagspause (für alle Durlacher Schüler*innen)

Während der Schulzeit findet von Montag bis Freitag von 11:30 – 14:30 Uhr das Übermittagsangebot Mp13 für alle Durlacher Schüler*innen statt. In dieser Zeit bieten wir  ein kostengünstiges frisch zubereitetes Mittagessen und ein vielfältiges Spiel- und Bewegungsangebot. Unsere Hausaufgabenzeit findet Montag bis Donnerstag von 14-15 Uhr im Hausaufgabenzimmer statt.

Genaue Informationen zu MP13 finden Sie unter News auf dem aktuellen Speiseplan oder hier: 

Unser Schülerbistro ist Mo-Fr von 11:30-14 Uhr geöffnet.  Die Hausaufgabenzeit findet  Mo-Do von 14-15 Uhr statt.

Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Homepage, da sich in der aktuellen Lage täglich Veränderungen ergeben können!

Den aktuellen Speiseplan finden Sie am Ende der Seite!

Offener Teenietreff (Klasse 5 bis 14 Jahre)

Zweimal wöchentlich findet der offene Tennietreff ab der 5. Klasse bis 14 Jahre statt. In regelmäßigen Teenieversammlungen können die Besucher*innen ihre Ideen, Interessen Wünsche und Bedürfnisse einbringen und sich somit aktiv an der Planung und Gestaltung des Programms beteiligen. Sie haben vielfältige Möglichkeiten ihre Freizeit selbstbestimmt in unseren Räumen (u.a. Halle, Foyer, kleiner Saal, Bistro, Clubraum, Tobe-,Tanz-, Musik- und Fitnessraum) zu gestalten. Ein attraktiver Innenhof bietet ihnen Möglichkeiten zum Klettern, Grillen & Chillen.

Offener Jugendtreff (ab 14 Jahren)

Zweimal wöchentlich ist das KJH –Durlach abends für Jugendliche geöffnet. Die Besucher*innen haben hier vielfältige Möglichkeiten ihre Freizeit selbstbestimmt mit ihren Freunden in unseren Räumlichkeiten zu gestalten. Regelmäßig finden neben Turnieren auch Koch- und Backaktionen statt. Den Jugendlichen stehen neben kostenlosem W- LAN, Spielekonsolen und mobile Soundsysteme zur Verfügung. Des Weiteren werden sie aktiv bei der Praktikums- und Ausbildungssuche unterstützt.

Let’s play together (Offener Treff für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung)

Immer freitags von 18-21 Uhr findet let’s play together in unserer Einrichtung statt. Hierzu werden gezielt auch jungen Menschen mit Fluchterfahrung aus verschiedenen Einrichtungen eingeladen. Auf dem Programm stehen: Fitnesstraining, Billard, Basketball, Fußball , Tisch-Tennis, Dart, Air track, Kreatives und natürlich Kulinarisches.

Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni Durlach

Im Kinder-und Jugendhaus Durlach finden regelmäßige Zirkuskurse in verschiedenen Disziplinen statt.

Näheres zu den Kursen finden sie bei unseren Neuigkeiten am Ende der Homepage.

Schulkooperationen

Das KJH Durlach bietet den Kooperationsschule Erlebnistage für die Klassenstufe 1 und 5 an. Hinzu kommen Projekte mit den VKL- und VABO-Klassen. Darüber hinaus können z.B. zirkuspädagogische Schulprojekte oder Gewaltpräventionsprojekte gebucht werden.

 




Zur Übersicht aller Einrichtungen des stja

Steckbrief

Nadine Mössinger

Weiherstraße 1, 76227 Durlach

+49 721 490 5626

+49 721 151 7466

fb.com/kinderundjugendhaus.durlach

instagram.com/kinderundjugendhausdurlach/?hl=de

Schwerpunkt:
Berufsorientierung, Bildung, Ferien, Kinder-/Jugendhäuser, Kreativität, Sport, Natur, Werkstätten, Jugendkultur

mp13 - Schülerbistro an Schultagen findet ab 06.07.20 wieder statt; bitte die Veränderungen unter News am Ende der Seite beachten!
Mo-Fr  11.30-14.00 Uhr
Hausaufgabenzeit
Mo-Do  14.00-15.00 Uhr
Jugendbereich (ab 14 Jahre)
Mo, Mi  18.00-21.00 Uhr
Teenietreff (ab 5. Klasse-14 Jahre)
Mi  14.30-17.30 Uhr
Fr  14.30-17.30 Uhr
Kindertreff (6 bis 10 Jahre)
Di, Do  14.30-17.00 Uhr
Let´s play together (Treff für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung)
Fr  18.00-21.00 Uhr
Fußball in der Weiherhalle (ab Kl. 5) außer in den Ferien
Do  14.00-16.30 Uhr
findet in der aktuellen Lage nicht statt
Elterncafé (Kleinkinder bis 1 Jahr)
Mo  10.00-11.30 Uhr
Dieses Angebot findet z.Z. wegen zu geringer Teilnahme nicht statt. Bei Interesse können Sie uns gerne per Mail kontaktieren!
Startpunktcafé (0 bis 3 Jahre)
Mi  12.00-14.00 Uhr
Findet in der aktuellen Situation nicht wie gewohnt statt.

Google Maps Karte

Neuigkeiten

MP13

Schülerbistro geöffnet!

Öffnung des Übermittagsangebotes während der Pandemiestufe 3:  

Das Anmeldesystem hat sich leider nicht bewährt.
Somit gibt es – falls das Essen ausgeht- ein Notfallessen
(ev. belegte Brötchen, Sandwiches, Kräuterbaguette etc.)

Bei zu vielen Besucher*innen muss in Schichten gegessen werden.

Veränderte Öffnungszeiten:
Die Öffnungszeiten sind Mo-Fr von 11:30-14:00 Uhr
Die Essensausgabe findet von 12:30-13:45 Uhr statt
Die Hausaufgabenzeit findet Mo –Do von 14-15 Uhr statt.

Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Homepage, da sich in der aktuellen Lage täglich Veränderungen ergeben können!

Den aktuellen Spieseplan für die KW 45  finden Sie hier:_November_Speiseplan

Vorraussichtlicher Speiseplan Dezember  Speiseplan_Dez

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
IMG_20201106_131257

Herzlichen Dank an das Café Kehre, das uns in diesem besonderen Jahr mit einer ganz innovativen Aktion unterstützt hat!

Eine Spende in Höhe von 2.900 Euro erhält das Kinder- und Jugendhaus Durlach durch eine ganz besondere Aktion: Konditormeister Andreas Kehrle vom Café Kehrle in der Durlacher Fußgängerzone hat einen aus Lebkuchen bestehenden „Sternenzerstörer“ kreiert, der nach einer dreiwöchigen Ausstellungsphase jetzt versteigert wurde. Mit 2000,- € haben die GGG-Anwälte und Kosmetik Braun aus Durlach das höchste Gebot abgegeben. Zusätzlich haben die Rhein-Apotheke aus Mühlburg 500,- € und die Volksbank Karlsruhe 200,- € zur Versteigerung gespendet. Hinzu kommen weitere private Spender, die sonst beim Durlacher Martinsmarkt ausstellen, der in diesem Jahr aber pandemiebedingt ausfallen musste. Das Projekt hatte Andreas Kehrle schon länger auf der Agenda, in diesem Jahr konnte er es endlich realisieren. „Solche Spenden verschaffen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit mehr Freiräume, weil die Mittel helfen, Aktionen umzusetzen und Dinge zu beschaffen, die ansonsten nicht möglich wären“, betont Nadine Mössinger.

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr

Keine offenen Angebote für Kinder in den Herbstferien!

Leider können in diesem Jahr keine offenen Ferienangebote für Kinder stattfinden.

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
Plakat auaAUE_1

Teenies und Jugendliche aus Aue nutzt eure Chance und beteiligt euch.

3 Workshops

aua AUE – Wo tuts weh?

1 The Story of Aue

2 Aue on the Move

3 The Sound of Aue

Im Clubraum des Jugendhaus-Durlach und Salon der Orgelfabrik Durlach

Werdet teil unseres Stadtteilprojekts, mit Workshops, Ausstellung und einer Petition zur Errichtung eines Pavillons in Aue.

  1. The Story of Aue (ab 8)

Im Workshop texten wir über Aue. Wir erinnern uns, was wir in Aue erlebt
haben oder gerne erleben würden und denken darüber nach an welchen Orten
wir uns gerne aufhalten und wieso. Dazu machen wir Collagen, interviewen
uns, machen kleine Videos und spazieren auch mal durch Aue. Du musst
weder Reporterin noch Influencerin sein. Ganz egal woher du kommst und
was du machst, auch deine Story ist The Story of Aue.

2.10. – 15:00 bis 17:30; 3.+4.10. – 12:00 bis 16:00

16.10. – 15:00 bis 17:30; 17.+18.10. – 12:00 bis 16:00

27.11. – 15:00 bis 17:30; 28.-29.11. – 12:00 bis 16:00

  1. Aue on the Move (ab 13)

Im Workshop erforschen wir unsere Bewegungen in Aue. Welche Bewegungen
sind Alltag und welche würden wir gerne mehr sehen oder ausprobieren?

Was haben wir in Aue erlebt und wie lief das ab. In Gruppen entwickeln wir Choreos und spielen Szenen nach oder erfinden sie neu. Du musst weder Tanz- noch Schauspielerfahrungen haben. Wir gehen einfach von dem aus, was wir können. Aue ist on the Move wenn du es bist.

9.10. – 16:00 bis 18:30; 10.+11.10. – 14:00 bis 18:00

23.10. – 16:00 bis 18:30; 24.+25.10. – 14:00 bis 18:00

27.11. – 16:00 bis 18:00; 28.+29.11. – 13:00 bis 17:00

 

  1. The Sound of Aue (ab 14)

Im Workshop mixen wir die Sounds von Aue. Wir produzieren Beats, Songs und Atmos und holen aus allem was uns über den Weg läuft Töne raus: der Parkbank, der Ampel oder deinem Roller. Wie hörst du Aue und hört Aue dich?

6.11. – 17:00 bis 19:00; 7.+8.11. – 14:00 bis 18:00

13.11. – 17:00 bis 19:00

21.+22.11. – 14:00 bis 18:00

27.11. – 17:00 bis 19:00; 28.+29.11. – 14:00 bis 18:00

 

Ihr könnt einen, zwei oder alle drei Workshops besuchen.

Alle Workshops sind kostenlos wir machen Pausen und es gibt Snacks.

Bringt bequeme Kleidung und warme Jacken mit, wir werden auch draußen unterwegs sein.

Ende November bringen wir die Ergebnisse aus den Workshops zusammen und machen gemeinsam mit allen Teilnehmer*innen ein Ausstellung in der Orgelfabrik.

 

Wer wir sind

Liesa (Künstlerin aus Aue)

Max (Theatermacher aus dem Ruhrgebiet)

Roman (Musiker aus Karlsruhe)

Andreas (Künstler aus Köln)

 

Folgt uns auf Instagram: https://www.instagram.com/aua_aue/

Bei Interesse meldet euch unter liesa.harzer@hhu.de an.

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
2020_Sommerferien-Kinder

Verbindliche Ferienangebote für Kinder in den Sommerferien!

In dieser etwas anderen Zeit haben wir  für euch in den Sommerferien ein attraktives Ferienprogramm auf die Beine gestellt.  Dieses findet an verschiedenen Standorten in Durlach statt.  Es erwarten euch vielseitige Bewegungs- und Sportangebote, Kreativ- und Handwerksangebote sowie Ausflüge. Auch werden wir gemeinsam experimentieren und forschen. Uns ist es ganz wichtig, euch bei der  Programmplanung zu beteiligen und gemeinsam weitere Highlights zu planen.

Da  das Ferienprogramm in kleinen Gruppen stattfindet, können viele Wünsche von euch berücksichtigt werden 🙂

Wir freuen uns sehr auf die  auch Euch!

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
20200308_155101

Torten, Tanzen, Trampolin – Ein Senioren- und Familiencafé der ganz besonderen Art

Seit 36 Jahren engagiert sich Resi Grassmuck für den guten Zweck. Sie organisiert wöchentliche Seniorenkreise in der St. Johannes Baptista (Aue), stellt Seniorencafés mit Kuchenverkauf auf die Beine, macht Flohmärkte und sammelt alles für den guten Zweck. Doch diesmal fand eine Kooperation der ganz anderen Art statt – und zwar mit den Teenies aus Aue und Umgebung, dem Kinder- und Jugendhaus (KJH) Lohn-Lissen sowie dem Quartiersmanager Stefan Dupke von der Diakonie Karlsruhe. KJH-Mitarbeiter Daniel Adam trommelte mit seiner Kollegin Ramona Klein knapp 20 Teenies zusammen, die Anfang März weit über fünf Stunden am Stück die Gemeinderäume der St. Johannes Baptista in ein Café verwandelten. Sie stuhlten auf, deckten die Tische, backten frische Waffeln und bewirteten alle Gäste. Die Kuchen und Torten, die mit jeder Patisserie mithalten konnten, wurden von den Damen des Seniorenkreis St. Johannes gespendet. Auch ein Programm war geboten: die Jugendlichen legten eine fulminante Tanz-Performance hin und der Seniorenkreis St. Johannes schnappte sich weitere Teenies für eine beeindruckende Choreographie im Charlie Chaplin-Outfit. Diese Art von Zusammenarbeit war ein Novum für alle, insbesondere das Miteinander von Jung und Alt. Es kamen weit über 50 Besucher, sogar Hochbetagte vom Betreuten Wohnen der Bertl Bormann Stiftung aus dem weit entfernten Mosbach. Das Beste für die Jugendlichen: jeder Gast spendete. Damit finanzieren die Teenies des KJH Lohn-Lissen einen Ausflug zum Sprungpark Remchingen, um sich auf Trampolinen ordentlich auszupowern. Durch die Spende der Einnahmen von Resi Grassmucks Flohmarktaktionen im vergangenen Jahr fehlt nicht mehr viel und dann kann die Aktion starten. Diese Art der Veranstaltung soll schon im Herbst wiederholt werden und alle Beteiligten haben Lust darauf.

 

Stefan Dupke, Daniel Adam, Ramona Klein

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
Bühnensprung See Koffer 2,33 MB

Märchen-Impro-Show für Kinder ab 6 Jahren am 26.1.2020, um 15 Uhr

Improvisationstheater Show mit dem Improtheater Bühnensprung
– für Menschen ab 6 Jahre
Im Kinder- und Jugendhaus Durlach, Weiherstraße 1, 76227 Karlsruhe
Warst du schonmal in einem Theaterstück, wo die Schauspieler vorher noch nicht ihre Rolle und
ihren Text kannten?
Mit eurer Hilfe und euren Vorschlägen spielen wir mit viel Spielfreude für euch ein spannendes
Märchen, das spontan aus dem Moment entsteht.
Welche Figuren in unserer Geschichte auftauchen werden, ob Einhorn, Drache, Hexe,
Prinz/essin, Ritter oder andere Phantasiewesen, das könnt ihr mitbestimmen.
Und das macht riesigen Spaß! Wir freuen uns sehr auf euch und ein einmaliges Märchen.
Eintrittspreise: Kinder 6.- Euro/ Erwachsene 8.- Euro
Kartenreservierung per Mail bis 12 Uhr am Veranstaltungstag an: Info@buehnensprung.de
Improtheater Bühnensprung Website: www.buehnensprung.de

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
2001KinderfaschingPlakat2020 Kopie

Kinderfaschingsparty im KJH Durlach

Am 20.02.20 findet von 15:30 -17:30 Uhr die ultimative Faschingsparty für Kinder im Alter von 6-10 Jahren statt.

2020KinderfaschingPlakat2020

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
2001Faschingsferien2020 Kopie

Mitmachzirkus für Kinder in den Faschingsferien!

Weitere Informationen können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

Faschingsferien2020

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
19Übergabe Zutaten-Suppentopf_klein

Fotoquelle: Gustai/Durlacher.de Das KJH Durlach bedankt sich herzlich bei den Ausstellern des Martinsmarktes!

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Initiatorinnen Frau Roswitha Kehrle  und Frau Christiane Fröhlich bedanken, die sich seit Jahren aktiv für die Arbeit des KJH Durlach einsetzen insbesondere für unseren Mittagstisch mit frisch zubereitetem Essen für Durlacher Kinder und alle Aussteller dafür gewinnen können unseren „Suppentopf“ zu füllen. An jedem Kunsthandwerkstand wurde  etwas angeboten, dessen Erlös  den „Suppentopf“  für das Übermittagsangebot  „mp13“ des KJH Durlach füllte. Insgesamt kamen 2181,61€ zusammen.

 

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
Spende KJH Durlach

Kinder- und Jugendhaus Durlach erhält Unterstützung von der Sparda Bank Baden-Württemberg für Nachhaltigkeitsprojekte!

Das Kinder- und Jugendhaus (KJH) Durlach des Stadtjugendausschuss e. V. (stja) hat eine Spende in Höhe von 2.000 Euro von der Sparda-Bank-Baden-Württemberg erhalten. Die Mittel werden unter anderem für gemeinsame Kochaktionen, das Thema gesunde Ernährung und für Projekte im Bereich der Nachhaltigkeit eingesetzt. Der symbolische Scheck wurde von Walter Bayer, Leiter der Sparda-Filiale in Durlach an die Leiterin des KJH Durlach, Nadine Mössinger, übergeben. „Bei uns stehen die Kinder und Jugendlichen mit ihren individuellen Fähigkeiten, Möglichkeiten und Bedürfnissen im Mittelpunkt“, so die Leiterin. Damit das KJH weiterhin mit passenden Angeboten auf den sozialen Kontext und die individuelle Entwicklung der Kinder eingehen könne, sei man auch auf Spenden angewiesen.

Walter Bayer von der Sparda-Bank Durlach, zeigte sich beeindruckt von der Einrichtung und dem Konzept des KJH, das eine lebensweltorientierte Kinder- und Jugendarbeit verfolgt. „Mit unserer Spende wollten wir Kinder und Jugendliche bei uns in der Heimat unterstützen, ganz nach dem genossenschaftlichen Grundgedanken des Helfens. Ich denke, das Geld ist im Kinder- und Jugendhaus in Durlach sehr gut investiert“. Die Spende der Sparda-Bank stammt aus dem Budget des Gewinnsparvereins der Bank. Von insgesamt 5,3 Millionen Euro Spendensumme stehen den Filialen 300.000 Euro für Spenden an gemeinnützige Einrichtungen zur Verfügung. Gefüllt wird der Spendentopf durch die Loskäufe beim Sparda-Gewinnsparen.

 

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
Durlach in Aktion

phantastische Kreativ- und Bewegungsangebote mit abschließender Fantasy-Party für Teenies am 27.09.2019

Am 27.09.2019 findet Durlach in Aktion mit vielen spannenden Aktion im KJH Durlach statt.

Nähere Informationen siehe hier :Durlach in Aktion_Faltblatt

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
2019Flyer 76respect

Teeniedisco im KJH Durlach am 11.10.19 von 18-22 Uhr

Im Rahmen von 76 respect  sind unter dem Motto „ Create your disco“  alle Teenies von 10-14 Jahren am 11.10.19 zu einem coolen Partyabend  im KJH Durlach eingeladen. Bei einer richtigen Party dürfen selbstgemachte Cocktails natürlich nicht fehlen und wer sich schon immer mal als DJ ausprobieren wollte, hat an diesem Abend die Gelegenheit dazu.

„76respect“ ist ein gemeinsames Event der Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe. An zwei Abenden finden jede Menge Veranstaltungen statt. Das Spektrum reicht von Livemusik, Party und Disco über Trendsport und Streetart bis hin zum Online-Gaming und Werkstätten für Kreative.

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr

Logos von den Sponsoren unseres Schaukastens.

Hiermit  möchten wir uns bei  den Sponsoren bedanken, die mit Ihrer Spende die Aufstellung eines Schaukastens vor unserer Einrichtung ermöglicht haben.

Anbei finden Sie die Logos der Sponsoren. Sponsoren Infotafel 2018

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
Spendenübergabe

Kosmetik Braun spendet 2000€ an das Kinder- und Jugendhaus Durlach

Am 23.11.2017 besuchte Frau Schlagenhof-Braun die Einrichtung, um sich selbst ein Bild von der Arbeit vorort zu machen. Das Kinder- und Jugendhaus Durlach ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Das Angebot ist breit gefächert und reicht von einem Übermittagsangebot für alle Durlacher Schüler*innen mit frisch zubereitetem Mittagessen und Hausaufgabenzeit sowie offenen Kinder-,Teenie- und Jugendbereichen bis hin zur Arbeit mit jungen Menschen mit Fluchterfahrung. Weitere Tätigkeitsfelder der Einrichtung sind zirkuspädagogische Angebote sowie Schulkooperationen.

Dem Team des KJH-Durlach ist es wichtig, dass junge Menschen ihren Platz in der Gesellschaft finden und sich ohne Leistungsdruck in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln können. Die Einrichtung setzt somit an den aktuellen Interessen und Bedürfnissen von jungen Menschen an, um mit ihnen gemeinsam Antworten auf ihre Alltags- und Lebensfragen zu finden.

Die Arbeit der Mitarbeiter*innen des Kinder- und Jugendhaus Durlach ist noch sehr viel vielfältiger und wertvoller für die jungen Menschen in Durlach, als ich mir das vorgestellt habe. So Frau Schlagenhof-Braun begeistert, nachdem sie die Einrichtung besucht hat.

 

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr
logovariation_02

ILB e.V. Lernzentrum in den Räumlichkeiten des KJH Durlach

In den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendhaus Durlach bietet der ILB e.V. einen Raum für Spaß am Lernen, Tipps und Tricks für die Schule an.

Schule soll kein Horror sein! Lernen soll Spaß und die Noten keine Angst machen.

Hier gibt es:

– Nachhilfe – Fit in der Schule werden von der Grundschule bis zum Gymnasium

– Beratung für Eltern – Tipps, Tricks und Hilfestellung für Eltern

– Elternkurse (Hoch)Begabung – Auch kluge Kinder brauchen Unterstützung

– Lernförderung – Wenn du ein Fach besonders magst und mehr lernen willst

– Deutsch Konversation – Deutsch für Eltern mit Kindern in der Schule

Wir freuen uns auf euren Besuch in der Weiherstr.1, 76227 Karlsruhe Durlach. Unsere Klingel befindet sich am Nebeneingang des KJH-Durlach.

Dienstags und donnerstags sind wir von 14:00 bis 17:00 Uhr immer für euch da.

Falls ihr Schwierigkeiten mit der Finanzierung von z.B. Nachhilfe habt, wir helfen euch weiter!

Kontaktiert uns und kommt vorbei:

0721 6236011  0172 8707958 0176 22298466

www.ilbev.de

Von: Nadine Mössinger | 01.12.2020

mehr

So erreicht Ihr uns:

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Benutze das nebenstehende Kontaktformular, um uns ohne Umstände eine E-Mail zu schreiben. Wir werden Deine E-Mail schnellstmöglich lesen und beantworten.

Vielen Dank,
Dein KJH Durlach Team

Meine Nachricht