stja in sozialen Netzwerken (benötigt JavaScript) stja.de Barrierefrei benutzen

KJH Westside Paradise

Das KJH Westside Paradise liegt inmitten der Weststadt und bietet Kindern, Teenies und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit Freunden zu treffen, bei Angeboten mit zu planen und mitzuwirken und somit ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Das Team des Jugendcafés steht den Besucher*innen während der Öffnungszeiten zur Verfügung und berät und unterstützt sie bei ihren Anliegen.

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Chillen / Spielen / Austausch – Jugendliche haben ihren Ort
  • Information / Beratung / Unterstützung – Wir helfen weiter
  • Treffen / Erfahren / Unternehmen – Mädchen und Frauen in Aktion
  • Kooperieren / Vernetzen / Kontakte pflegen – Wir bündeln Ressourcen
  • Reisen / Erleben / Begegnen – Wir erweitern unseren Horizont

 




Zur Übersicht aller Einrichtungen des stja

Steckbrief

Gabi Henke

Schillerstraße 20, 76135 Karlsruhe

+49 721 830 2216

Schwerpunkt:
Berufsorientierung, Betreuung, Bildung, Ferien, Kinder-/Jugendhäuser, Kreativität, Reisen, Theater, Jugendkultur

Projekttag nach Absprache/Büro
Mo  14.00-18.00 Uhr
Jugendbereich
Di-Do  15.00-21.00 Uhr
Hausaufgabenbetreuung/individuelles Lernen nach Absprache
Di-Do  13.00-15.00 Uhr
Kinder- und Teeniebereich
Fr  13.00-18.00 Uhr
Mädchen- und Frauenbereich nach Absprache
Fr  18.00-22.00 Uhr

Google Maps Karte

Neuigkeiten

Rückblick: Projekt „Ein buntes Paradies für alle“

Am 22. und 23.8 führte das KJH Westside Paradise finanziert von Demokratie Leben! Ein Projekt mit Besuchern des Jugendhauses durch. Das Projekt hatte am ersten Tag vor allem theoretischen Charakter. Gemeinsam erarbeitete man erst mehrere extremistische und rechtspopulistische Gruppen und beschäftigte sich mit deren Charakteristika. Im Anschluss stellte man die Prinzipien des Jugendhauses dagegen. Die Jugendlichen bekamen so ein Gefühl dafür, welche Werte in einer demokratischen Gesellschaft wichtig sind. Nach einem gemeinsamen Grillabend übernachteten alle Teilnehmer im Jugendhaus. Der nächste Tag startete mit einem Frühstück und ein Graffiti-Künstler stieß zur Gruppe hinzu. Mit ihm gemeinsam gestalteten die Jugendlichen die Frontfassade des Westside. Dabei sollten die Erkenntnisse des Vortages künstlerisch umgesetzt werden. Das Ergebnis kann sich sicherlich sehen lassen und versprüht einen einladenden und bunten Charme.

Von: Gabi Henke | 24.09.2017

mehr

Rückblick: PAMINA Champions-Cup am 24.2.17

Am 24. Februar 2017 fand ein grenzüberschreitendes deutsch-französisches Fußballturnier des PAMINA-Jugendnetzwerks in Zusammenarbeit mit dem Eurodistrikt PAMINA statt. Insgesamt 12 Mannschaften aus Jugendhäusern in Baden, Elsass und der Pfalz lieferten sich einen sehr fairen und sportlich ansehnlichen Wettstreit. Mit von der Partie waren jeweils eine Mannschaft des KJH Westside Paradise und des KJH Geroldsäcker – Das Blaue Haus. Beide Teams schlugen sich gegen ihre Gegner tapfer und behielten selbst bei hohen Niederlagen ihre gute Laune. Die „Geros“ belegten einen sehr guten 8. Platz, während die „Westsider“ leider den letzten Platz belegten. Die Jungen und Mädchen im Alter von 10-14 Jahren hatten sichtlich Spaß und auch die Sprache stellte keine große Barriere zwischen den Jugendlichen dar. Der Lokalmatador aus Seltz im Elsass konnte sich im Finale durchsetzen und bekam bei der Siegerehrung selbstverständlich den größten Pokal.

Die große Überraschung folgte aber noch: Das beste französische Team der Jugendeinrichtung in Seltz und das beste deutsche Team, das Jugendhaus Germersheim, bekamen einen gemeinsamen Spielbesuch für das Spiel des Karlsruher SC gegen Hannover 96 geschenkt. Ein großes Dankeschön an den KSC für diese tolle Geste! Rückblickend kann von einem sehr erfolgreichen Turnier gesprochen werden, das sehr schön zeigt wie egal Sprache und Herkunft ist und im Sommer in Karlsruhe seine Fortsetzung findet. Fußball verbindet – auch länderübergreifend!

 

   

Von: Gabi Henke | 24.09.2017

mehr

Rückblick: Lasertag mit dem NCO-Club am 10.2.17

Das KJH Westside Paradise und der NCO-Club besuchten am 10.2.17 die Laserbase Karlsruhe um gemeinsam Lasertag zu spielen. Die Teenager beider Jugendhäuser hatten dabei großen Spaß, auch wenn das Westside Paradise das Spiel letztendlich mit 2:1 für sich entscheiden konnte. Immerhin luden die Sieger die Jungs des NCO-Club im Anschluss zu Pasta in die Weststadt ein und verbrachten dort bei Fifa, Billard und Tischkicker gemeinsam den restlichen Nachmittag. Die Besucher und Mitarbeiter beider Häuser freuen sich jetzt schon auf die nächste gemeinsame Aktion.

Von: Gabi Henke | 24.09.2017

mehr

So erreicht Ihr uns:

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Benutze das nebenstehende Kontaktformular, um uns ohne Umstände eine E-Mail zu schreiben. Wir werden Deine E-Mail schnellstmöglich lesen und beantworten.

Vielen Dank,
Dein KJH Westside Paradise Team

Meine Nachricht