stja in sozialen Netzwerken (benötigt JavaScript) stja.de Barrierefrei benutzen

stja

News

Rheinstetten_Karlsruher_Pass

Karlsruher Pass ab April auch in Rheinstetten gültig

von Marcus Dischinger 15. März 2017

Die Große Kreisstadt Rheinstetten übernimmt zum 1. April 2017 als erste Kommune den Karlsruher Pass und damit ein wichtiges Instrument der Armutsbekämpfung. Der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup und sein Rheinstettener Amtskollege Sebastian Schrempp unterzeichneten am Donnerstag, 9. März eine entsprechende Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Städten. Ausgegeben wird der Pass für Rheinstettener Bürger*innen im dortigen Rathaus.

Den Karlsruher Pass erhalten Personen ab 18 Jahren, die Arbeitslosengeld II, Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung beziehen. Schon seit über drei Jahren bietet Rheinstetten den Karlsruher Kinderpass an. Die Übernahme des Karlsruher Passes ist die konsequente Fortsetzung der Zusammenarbeit in der Sozialregion. Ihr gehören neben der Fächerstadt und Rheinstetten bereits fünf weitere Kommunen an: die Städte Stutensee und Eggenstein-Leopoldshafen sowie die Gemeinden Pfinztal, Weingarten und Walzbachtal an. Dort gilt überall der Karlsruher Kinderpass. Gestartet wurde die Sozialregion im Jahr 2013.

Passinhaber in Rheinstetten erhalten künftig eine Ermäßigung in Höhe von 50 Prozent für die Teilnahme an Volkshochschulkursen und beim Eintritt in das Hallenbad. Die Nutzung der Stadtbibliothek mit dem Pass ist kostenfrei. Auch die große Palette der Angebote in Karlsruhe steht zur Verfügung: So gibt es Ermäßigungen beim Eintritt in den Zoologischen Stadtgarten, beim Eintritt in die Karlsruher Bäder, zu den Museen, in die Stadtbibliothek und bei der Badischen Landesbibliothek. Mehrere Kulturveranstalter bieten ebenfalls vergünstigte Karten an. Weitere Teilnehmer am Karlsruher Pass sind das Fahrgastschiff im Rheinhafen mit einer Ermäßigung von 50 Prozent oder der Kanuverleih ZIP. Lediglich die Angebote des Karlsruher Verkehrsverbunds sind ausgenommen.



zurück zu »News«