stja in sozialen Netzwerken (benötigt JavaScript) stja.de Barrierefrei benutzen

stja

News

Albus

Albus – der digitale Berufefinder

von Gabi Matusik 26. Januar 2018

Berufsorientierung 4.0 – im Chat Stärken erkennen und Berufe entdecken

Mit dem Start ins Jahr 2018 erscheint bei  BeoNetzwerk ein neues Angebot zur Berufsorientierung für Jugendliche.

In einem Chat mit dem digitalen Berufefinder namens Albus können Jugendliche herausfinden, wo ihre Stärken liegen und welche Berufe daraus folgend zu ihnen passen könnten. Im Anschluss werden ihnen konkrete Angebote von BeoNetzwerk in Karlsruhe vorgeschlagen, bei denen sie sich in den empfohlenen Berufsfeldern direkt praktisch ausprobieren können.

Um den Jugendlichen in ihrer Lebenswelt zu begegnen, wurden ein niederschwelliger Zugang und ein vertrauensvollen Charakter gewählt. In einem Kooperationsprozess mit dem Steinbeis Forschungszentrum Design und Systeme Würzburg entstand 2017 Albus. Entwickelt wurde das Programm in Zusammenarbeit mit Lukas Dürrbeck, M.A. Kommunikationsdesign, und wird ab sofort ergänzend zu den bestehenden Angeboten von BeoNetzwerk zur Stärkung der Entscheidungs- und Handlungskompetenz von Jugendlichen eingesetzt.

Bei der Entwicklung des Programms stand eine ressourcenorientierte Haltung und somit ein stärkenorientierter Kommunikationsstil im Fokus. Bewährte Methoden von BeoNetzwerk verzahnen sich mit einer innovativen Technik, welche sich hinter Albus verbirgt.

Um allen Jugendlichen Albus vorzustellen, plant das Team von BeoNetzwerk aktuell eine Tour durch die Kinder- und Jugendhäuser des stja.



zurück zu »News«