stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

stja

Arbeitskreis Pfadfinder BdP – PSD – PB Horizonte

Der Arbeitskreis Pfadfinder besteht aus den Karlsruher Stämmen der Pfadfinderverbände BdP (Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder), der Pfadfinderschaft Süddeutschland und des Pfadfinderbundes Horizonte.
Gemeinsam wollen Jungen, Mädchen und junge Erwachsene als Teil einer weltweiten Pfadfinderbewegung eine zeitgemäße Kinder- und Jugendarbeit gestalten. Zwar unterscheiden sich die drei Pfadfinderbünde im AKP optisch durch unterschiedliche Hemden, Halstücher und Abzeichen, uns eint jedoch dieselbe Idee.
Bei den Wölflingen (7 – 11 Jahre) steht das spielerische Erleben im Vordergrund. Für Pfadfinderinnen und Pfadfinder (12 – 16 Jahre) sind Fahrten und Lager wichtig: einfach mit dem Rucksack am Wochenende wegfahren oder in den Ferien andere Länder erkunden – das sind Erlebnisse, von denen man noch lange am Lagerfeuer erzählen kann!
Vier bis zehn Pfadfinder bilden eine Sippe, in deren Gemeinschaft jeder Verantwortung übernimmt und deren Aktivitäten die Jugendlichen selbst planen. Dabei gilt der Grundsatz „Jugend führt Jugend“. In unseren Gruppen sind wir konfessionell und parteipolitisch unabhängig, begegnen unserer Welt und der Gesellschaft, in der wir leben, jedoch kritisch. Pfadfinderei heißt auch, Kindern und Jugendlichen in einer globalisierten Welt, in der eine Orientierung immer schwerer fällt, Werte zu vermitteln.
Ein bewusster Umgang mit der Natur, das Erleben von Toleranz in einer festen Gemeinschaft, der Verzicht auf die Konsumgüter unserer Zeit und das Übernehmen von Verantwortung im Gruppenleben stehen bei uns im Mittelpunkt und stärken Solidarität, Freundschaft und das Selbstwertgefühl des Einzelnen.

Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten der einzelnen Verbände:
www.psdonline.de
www.bdp-bawue.de
www.pbhorizonte.de