stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

stja

kein_raum_fuer_missbrauch

Fachstelle Kein Missbrauch!

Die Fachstelle Kein Missbrauch! wendet sich an alle Multiplikator*innen in der Jugendarbeit und den Sportvereinen des Sportkreises Karlsruhe, die sich der Missbrauchsprävention annehmen wollen. Die Fachstelle informiert, unterstützt, schult und begleitet Interessierte bei der Umsetzung von Präventionsmaßnahmen in ihren Jugendeinrichtungen.

Vereine und Verbände sind Orte, an denen sich Kinder und Jugendliche ohne Eltern aufhalten und an denen sie von ihren Trainer*innen und Betreuer*innen in Obhut genommen werden müssen. Der beste Schutz vor sexualisierter Gewalt für Kinder und Jugendliche ist Wissen, Transparenz und Vertrauen. Die Sensibilisierung der in den Jugendeinrichtung Tätigen ist entscheidend dafür, dass Verbände und Vereine sichere Orte sind, denn Missbrauch beginnt weit vor dem eigentlichen sexuellen Übergriff.

Ziele:

  • Den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt in Jugendverbänden und Sportvereinen verbessern.
  • Die Verbände und Vereine dabei unterstützen, selbst im Bereich Prävention aktiv zu werden.

Angebot:

  • Informationsabende zum Thema Prävention,
  • fachliche, organisatorische und pädagogische Unterstützung zur Missbrauchsprävention
  • kostenfreie Seminare und Fortbildungen für Trainer*innen und Betreuer*innen
  • Schulungen für Ansprechpersonen in den Verbänden und Vereinen
  • Vermittlung von Kontakte zu Beratungsstellen und Referent*innen

Die Fachstelle Kein Missbrauch! wurde im Oktober 2013 vom Stadtjugendausschuss e.V. in Kooperation mit der Sportkreisjugend Karlsruhe eingerichtet.

www.kein-missbrauch-ka.de

 

 

!!!!NEWS!!!!

Das neue Schulungsprogramm für das erste Halbjahr 2021 ist da!

Veranstaltungsfaltblatt 2021

Wir freuen uns, das Schulungsprogramm 2021 veröffentlichen zu können. 2021 versuchen wir flexibel auf die aktuelle Pandemie-Situation reagieren zu können und bereits im Vorfeld

sind einige Schulungen als Online-Alternative geplant, sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein. Hierzu informieren wir die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen im Vorfeld.

Bitte melden Sie sich über folgendes Formular an:

Anmeldeformular

 

Folgende Einrichtungen bieten eine kostenlose und anonyme Beratung an:

Hilfetelefon sexueller Missbrauch

0800-22 55 530 (kostenfrei und anonym)

Das Online-Angebot des Hilfetelefons für Jugendliche ist www.save-me-online.de

berta – Beratung und telefonische Anlaufstelle

0800-30 50 750 (kostenfrei und anonym)

Das Online-Angebot des berta-Telefons für Betroffene organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt ist www.nina-info.de/berta

Anfragen können auch per E-Mail gestellt werden: beratung(at)hilfetelefon-missbrauch.de

 

AllerleiRauh Karlsruhe:

https://www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/allerleirauh/beratungsstelle.de  (Stadtkreis Karlsruhe)

Wildwasser und FrauenNotruf e.V. Karlsruhe:

https://www.wildwasser-frauennotruf.de/kontakt-notrufnummern/ (Stadt- und Landkreis Karlsruhe)

 

 

Veröffentlichung: Arbeitshilfe – Für den Schutz von Kindern & Jugendlichen in den Karlsruher Jugendverbänden

Download der Arbeitshilfe als pdf

 

Neu: unsere dreiteilige Einführung zur Prävention sexualisierter Gewalt auf YouTube:

Folge 1: Sexualisierte Gewalt

https://www.youtube.com/watch?v=c_MQv3wLAYc 

Folge 2: Täterstrategien

https://www.youtube.com/watch?v=dLE25FYNxSg

Folge 3: Prävention

 

Neu: Kurz und knapp – Infos zu einzelnen Aspekten zur Prävention sexualisierter Gewalt im Erklärvideo-Format:

Was versteht man unter: sexualisierter Gewalt?

https://www.youtube.com/watch?v=oTzAkbXgqiE

Was versteht man unter: grenzverletzendem Verhalten?

https://www.youtube.com/watch?v=E_8rOrp16fs

 

Pressemitteilung: Prävention gegen sexualisierte Gewalt ist eine Daueraufgabe

29 2020 Prävention gegen sexualisierte Gewalt ist Daueraufgabe

Partner

Logo: Sportkreisjugend Karlsruhe
Sportkreisjugend Karlsruhe http://www.sportlernetz-ka.de/

Kontakt

jessicaroth

Jack Herbst

+49 721 133 5608 (im Vertretungsfall: Jack Herbst +49 721 133 5613 )

+49 Mobil: +49 (0)152 53976488

www.kein-missbrauch-ka.de/

Schwerpunkt:
Bildung, Sport