stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

stja

News

Aktuelle Veranstaltungen, Berichte und Infos zu neuen Projekten hier im Überblick.

2019_kix

Di. 11.06.2019
Fr. 14.06.2019

KIX – das Kulturfestival der Kinder

Gemeinsam mit dem Kulturamt laden wir in den Pfingstferien zu „KIX – Das Kulturfestival der Kinder“ ein. KIX bietet dir eine Ferienwoche lang Zeit, um gemeinsam mit Künstler*innen aus Karlsruhe zu experimentieren und etwas zu gestalten.
weiterlesen

Von: Jugendfreizeit- und Bildungswerk (jfbw) | 15.05.2019

Fachstelle_Kein_Missbrauch_Infotag

Prävention gegen sexualisierte Gewalt in Jugendarbeit & Sport

Nicht immer läuft alles glatt. Als Aktive in der Kinder- und Jugendarbeit kennt ihr doch auch die Situation, in der ihr euch über Möglichkeiten und Grenzen in eurer Rolle als Betreuer*in unsicher seid? Wir laden alle Interessierten der Vereine und Verbände am 04.06.2019 zum Infotag ein: „Fall nicht aus der Rolle – Möglichkeiten und Grenzen von Betreuer*innen!“.
weiterlesen

Von: Luisa Hafner | 19.05.2019

Erasmus+-Seltz_2019

„Jugend in Grenzregionen“ – stja beteiligt sich an Austauschprojekt

Vom 11. bis 16. Mai 2019 war eine Gruppe polnischer und tschechischer Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit in Karlsruhe und dem gesamten PAMINA-Raum zu Gast. Der Fachkräfteaustausch war die erste von vier Aktionen des von der Europäischen Union kofinanzierten Erasmus+-Projektes „Jugend in Grenzregionen“.
weiterlesen

Von: Maximilian Still | 19.05.2019

Alexandrowitsch_Samoilenko

Baumeister der Freundschaft Karlsruhe-Krasnodar gestorben

Anfang Mai ist Valerij Alexandrowitsch Samoilenko, der langjährige Oberbürgermeister der Partnerstadt Krasnodar im Alter von 81 Jahren verstorben. Seit den Anfängen des Jugendaustauschs zwischen dem stja und Sputnik Krasnodar, dem Jugendreisedienst der sowjetischen Staatsjugend Komsomol Anfang der Achtziger Jahre, hat Samoilenko sich mit Nachdruck für den Erhalt und Ausbau der freundschaftlichen Beziehungen eingesetzt. Er war es schließlich auch, der 1992 mit seinem damaligen Karlsruher Amtskollegen Dr. Gerhard Seiler den Freundschaftsvertrag zwischen den Städten geschlossen hat.
weiterlesen

Von: Jack Herbst | 19.05.2019

ModernChurchBand

Benefizkonzert der Modern Church Band unterstützt politische Bildungsarbeit

Im Rahmen des VerfassungFESTs „70 Jahre Grundgesetz“ in Karlsruhe spielt die Modern Church Band ein Benefizkonzert am Freitag, 24. Mai, 19.30 Uhr, in der Badnerlandhalle Karlsruhe-Neureut. Der Eintritt zum Konzert in der Badnerlandhalle ist frei. Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen zugunsten der stja-Projekte zu spenden. Das Konzert wird vom Förderkreis des Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. veranstaltet.
weiterlesen

Von: Marcus Dischinger | 15.05.2019

24hLauf_fuer_Kinderrechte

24hLauf für Kinderrechte: Jetzt noch Anträge für soziale Projekte einreichen

Bis zum 24. Mai können noch Anträge zur Realisierung eines sozialen Projekts mit Mitteln aus dem 24hLauf für Kinderrechte eingereicht werden. Auch stja-Einrichtungen können sich beteiligen, denn die Anträge werden von einer unabhängigen Jury bewertet und gerankt. Besonders berücksichtigt werden in diesem Jahr Projekte, die das UN-Kinderrecht auf Gleichheit, gleiche Behandlung und Gerechtigkeit aufnehmen.
weiterlesen

Von: Marcus Dischinger | 15.05.2019

stja_auf-der_i-Mobility_2019

Jugendliche mit dem stja auf der „i-Mobility“ in Stuttgart

Auf Einladung der Landesagentur für Mobilitätslösungen und Automotive Baden-Württemberg (e-mobilBW) organisierte der Stadtjugendausschuss e.V. (stja) für über 40 Jugendliche eine Fahrt zur „i-mobility“-Messe nach Stuttgart.
weiterlesen

Von: Marcus Dischinger | 06.05.2019

Verfassungsfest_2019

stja-Programm #takeyourrights auf dem VerfassungsFEST

Beim VerfassungsFEST wird am 24. und 25. Mai eine Bühne am Karl-Friedrich-Denkmal zum Forum für Jugendkultur. Unter dem Motto „Take Your Rights“ macht der stja mit verschiedenen Programmpunkten Politik und Recht greif- und erlebbar und setzt dabei auf interaktive Beteiligungsformate und Gespräche.
weiterlesen

Von: Barbara Ebert | 25.04.2019

Kommunal-o-mat-Logo-rgb

Kommunal-O-Mat ist online

Die Karlsruher Jugendorganisationen der Parteien haben den Kommunal-O-Mat zur Kommunalwahl 2019 in der Fächerstadt gestartet. In der Entwicklung beteiligt waren neben Junger Union, Jungsozialisten, Grüner Jugend, Junge Liberale, Linksjugend auch der Arbeitskreis Karlsruher Schülervertreter. Begleitet und unterstützt wird das Projekt vom Stadtjugendausschuss e.V.
weiterlesen

Von: Marcus Dischinger | 17.04.2019

BeoNetzwerk_Albus

BeoNetzwerk – Albus, der digitale, stärkenorientierte Berufefinder

Neu, anders, ermutigend und jederzeit erreichbar: „Albus“ der digitale, stärkenorientierte Berufefinder ist ein ergänzendes Angebot zur Stärkung der Berufswahlkompetenz. „Albus“ basiert auf einem Algorithmus zur Ermittlung von individuellen Stärken und zeigt Jugendlichen was sie können und welcher Ausbildungsberuf zu ihnen passt.
weiterlesen

Von: Gabi Matusik | 17.04.2019

Trilateraler_Austausch_Maerz_2019

Trilateraler Austausch – Weichenstellung für die YouConf2020

Aus der Partnerstadt Krasnodar war im März eine Jugendtanzgruppe in Karlsruhe zu Gast. Begleitet wurde sie von Georgii Pronkin, dem Jugendamtsleiter der Stadt Krasnodar, und Anna Boiko, der Referentin für Jugendpolitik. Ziel ihrer Reise nach Karlsruhe war es, gemeinsam an den Ideen und Projekten für 2019 und 2020 zum Jubiläum „40 Jahre Freundschaft der Jugend“ zu arbeiten.
weiterlesen

Von: Jack Herbst | 16.04.2019

BeoCoach_Tandem

BeoCoach – ehrenamtliche Unterstützer gesucht!

BeoNetzwerk, das Berufsorientierungsangebot des stja, bietet mit dem Projekt „BeoCoach“ Karlsruher Jugendlichen eine ganz besondere Unterstützung an: ehrenamtlich engagierte „Beo Coaches“ helfen einem Jugendlichen dort, wo er alleine nicht weiterkommt. Ziel ist, benachteiligte Schüler*innen auf ihrem Weg zu einem guten Schulabschluss zu unterstützen und beim Übergang in die Ausbildung oder eine weiterführende Schule zu begleiten.
weiterlesen

Von: Natalie Piekert | 15.04.2019

Tanzaustausch-Karlsruhe-2019

Internationaler Jugendaustausch mit der russischen Partnerstadt Krasnodar

Wir erinnern uns an den Austausch mit Krasnodar als wäre es gestern gewesen. Letztes Jahr im August waren wir, das Kinder-und Jugendhaus Oststadt und das Kinder- und Jugendhaus West, in unserer Partnerstadt Krasnodar, um gemeinsam mit Jugendlichen zu tanzen und die Kultur kennenzulernen. Nun fand die Rückbegegnung in Karlsruhe statt und so wurden wir zu Gastgeber*innen für unsere mittlerweile zu Freund*innen gewordenen Gäste.
weiterlesen

15.04.2019

Kostenloser_Oeffentlicher_Personennahverkehr

stja geht neue Wege in der Beteiligung von Jugendlichen

Die Vollversammlung der im Stadtjugendausschuss e. V. (stja) vertretenen Jugendverbände hat am 4. April 2019 beschlossen, zwei der fünf Sitze im Jugendhilfeausschuss der Stadt, für die der stja ein Vorschlagsrecht besitzt, Jugendlichen zur Verfügung zu stellen, die sich bei der Karlsruher Jugendkonferenz engagieren.
weiterlesen

Von: Marcus Dischinger | 15.04.2019

stja_mit_Lastenrad

Geschäftsstelle stellt auf Fortbewegung mit Elektrorädern um

Der Stadtjugendausschuss e. V. (stja) hat begonnen, seine innerbetriebliche Moblität auf eine neue Grundlage zu stellen. Für die Geschäftsstelle sind bereits zwei Elektrofahrräder angeschafft worden. Eines davon ist ein Lastenrad. Bis zum Jahresende werden beide Fahrzeuge durch ein Elektroauto ergänzt.
weiterlesen

Von: Marcus Dischinger | 15.04.2019

Ansprechpersonenschulung

Bewährte Schulung: der Ersthelfer bei Prävention – unerlässlich!

Am ersten Februarwochenende wurden nun bereits zum achten Mal erfolgreich Ansprechpersonen für die Vereine und Verbände geschult. Rebekka Götz, Psychologin der Fachberatungsstelle AllerleiRauh, übernahm am Samstag den fachlichen Input und berichtete aus ihrem Beratungsalltag.
weiterlesen

Von: Luisa Hafner | 09.04.2019

Den_Taetern_auf_der_Spur

Neu im Schulungsangebot: „Täterstrategien“ erkennen und gegenwirken

Zum Besuchermagnet wurde das neue Schulungsformat: „Tätern auf der Spur“. Der Einladung folgten gut 25 Haupt- und Ehrenamtliche aus der Jugendarbeit. An diesem Abend ging es um Strategien und Vorgehensweisen von Tätern und vor allem zu wissen, wie sich Institutionen davor schützen können.
weiterlesen

Von: Luisa Hafner | 09.04.2019

Barcamp_0219

#KOLLEKTIV – das Barcamp der urbanen Bewegungsszene im jubez!

Das erste gemeinsame Treffen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen der urbanen und artistischen Bewegungsszene fand am Sonntag, 24. Februar im jubez statt. Organisiert wurde das Barcamp vom Kinder- und Jugendhaus NCO-Club, dem Aktions- und Zirkusbüro Otto D. und der Fachstelle für Jugendbeteiligung.
weiterlesen

Von: | 09.04.2019

23-Bildung-Betreuung-Freiraeume

Zusatzausbildung Spielpädagogik ab September 2019

Ab September 2019 bietet der stja wieder die Zusatzausbildung „Spielpädagogik“ an, an der max. 15 Personen teilnehmen können. Alle, die Spielpädagogik als professionelles Instrumentarium zur Erweiterung ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit einsetzen wollen, können an dieser Ausbildung teilnehmen. Für stja-Kolleg*innen sind vier Plätze reserviert. Wie üblich unterstützt der stja die Zusatzausbildung in Arbeitszeit und Kosten.
weiterlesen

Von: Britta Küchler | 03.04.2019

the_show_2019_2

Rund 750 Streetdancer*innen bringen jubez zum Toben

Unter dem Motto: „Tanz, was dich bewegt!“ haben rund 750 aktive Kinder und Jugendliche bei der 22. Ausgabe von „the show“ auf der jubez-Bühne am 23. und 24. März 2019 ihr Können bewiesen. „the show“ ist eine Gemeinschaftsproduktion von jubez und Musikmobil Soundtruck des Stadtjugendausschuss e.V. (stja) und ist der größte semiprofessionelle Contest Baden-Württembergs
weiterlesen

Von: Marcus Dischinger | 26.03.2019

20190323_Jugendkonferenz

6. Karlsruher Jugendkonferenz – Jugendliche diskutieren ihre Ideen und Wünsche

Über eine große Bandbreite an Themen diskutierten rund 50 Jugendliche bei der Karlsruher Jugendkonferenz mit Vertreter*innen aus der Kommunalpolitik und der Verwaltung am 23. März 2019. An verschiedenen Thementischen konnten die Jugendlichen ihre Ideen, Wünsche und Anliegen für Karlsruhe einbringen. In den kommenden Wochen und Monaten wird nun geprüft, welche Vorhaben umgesetzt werden können.
weiterlesen

Von: Marcus Dischinger | 25.03.2019

Bolzplatzliga

Bolzplatzliga Karlsruhe 2019

Die Sommersaison der Bolzplatzliga wird an fünf Spieltagen von April bis Juli 2019 ausgetragen. An den ersten vier Spieltagen finden die Vorrundenspiele statt. Die vier bestplatzierten Mannschaften in jeder Altersklasse bestreiten dann am letzten Spieltag die Finalrundenspiele, um die Bolzplatzliga-Champions zu ermitteln.
weiterlesen

Von: Till Hofmann | 06.03.2019

Sprachfreizeit

„Sprachfreizeiten des Jugendwerks!“

Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt
Für alle, die die Ferien nutzen möchten, um ihr Englisch zu verbessern, bietet das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe‐Stadt tolle Sprachfreizeiten nach England an.
weiterlesen

18.02.2019

2019-YouConf-Film

Filmprojekt der YouConf2018 online

Dem Filmworkshop der YouConf2018 ist es gelungen, zum Start des neuen Jahres sein „Endprodukt“ THE SAME SPIRIT online zu stellen. Am dreitägigen Dreh waren Jugendliche aus Karlsruhe, Krasnodar und Nancy in unterschiedlichen Funktionen vor und hinter der Kamera beteiligt. Workshopleiter und Medienpädagoge Murad Atshan ließ den jungen Filmemachern alle Freiheiten, die sie kreativ zu nutzen wussten.
weiterlesen

Von: Jack Herbst | 27.01.2019

Titel_Katalog19 (2)

„Der neue Freizeitenkatalog ist da!“

Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt
Mit dem Erscheinen des neuen Freizeitenkatalogs startet das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe‐Stadt in die neue Saison. Viele tolle Angebote warten auf Kinder, Jugendliche und Familien.
weiterlesen

14.01.2019