stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

stja

News

tag05_jubez_Kronenplatz

Große Beteiligung beim tag05 auf dem Kronenplatz

von Marcus Dischinger 15. Mai 2018

Am 5. Mai machten zahlreiche Häuser und Projekte des Stadtjugendausschusses Karlsruhe (stja) sowie weitere Karlsruher Institutionen im Rahmen des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, kurz: tag05, lautstark auf die Barrieren in unserer Gesellschaft aufmerksam und warben für eine vielfältige Gesellschaft. Ort des Aktionstags ist traditionell der Kronenplatz beim jubez, das gleichzeitig als Organisator fungiert. Den Auftakt bildete die Eröffnung der Ausstellung „Protest“ der Hanauerland Werkstätten in Kork in der jubezgalerie mit Bürgermeister Martin Lenz und der Behindertenbeauftragten der Stadt Karlsruhe, Ulrike Wernert.

Mit Tanz, Artistik, Theater, Parkour und Rap zeigten Jugendliche mit und ohne Handicap, was sie in vielfältigen Projekten erarbeitet haben. Parallel zum Bühnenprogramm der Jugendlichen konnte auf dem Kronenplatz fotografiert, gesprüht oder upgecycelt werden, also vermeintlich Altes in Neues, Wertvolles umgewandelt werden. Eltern konnten sich in einer Wohlfühloase entspannen oder sich an der Protestsäule zum Thema Inklusion verewigen. Den Abschluss des Aktionstages bildeten das Fuchs-Mutmachlied, präsentiert vom Jungen Staatstheater, und das Konzert des Berliner Rappers „Graf Fidi“. In diesem Jahr beteiligten sich mehr Institutionen als je zuvor am Aktionstag.



zurück zu »News«