Ankündigung/Termin

Aktuelle Veranstaltungen, Berichte und Infos zu neuen Projekten hier im Überblick.

Kleiderstange mit Kleiderhaken, behängt mit einem Mantel und Schal.

Damit in Karlsruhe niemand frieren muss – Aktion „öffentliche Kleiderstange“

Wann: 15.11.2021 – 15.2.2022

Die Tage werden kälter, doch nicht alle Menschen können sich warme Kleidung leisten. Gerade in Zeiten der Pandemie ist es daher wichtig, dass sich Ungleichheiten nicht weiter verschärfen und alle Bürger*innen Schutz erfahren. Mit der öffentlichen Kleiderstange soll frierenden Menschen geholfen werden. Sie ist frei zugänglich und ab dem 15. November 2021 rund um die Uhr vor dem Eingang der evangelischen Stadtkirche zu finden.  

Weiterlesen

04. November 2021

Karlsruher Jugendkonferenz: Kommunale Jugendbeteiligung in schwierigen Zeiten

Die Fachstelle für Jugendbeteiligung des stja versucht seit Beginn der Pandemie, es jungen Menschen weiterhin zu ermöglichen an „ihrer“ Stadt Karlsruhe zu partizipieren. Ein zentraler Bestandteil ist die Karlsruher Jugendkonferenz, die im Jahr 2022 zum achten Mal stattfinden wird. Mit voller Kraft arbeiten Jugendliche und der stja daran, dass die 8. Karlsruher Jugendkonferenz am 26. März 2022 stattfinden kann.

Weiterlesen

26. Januar 2022 | Von
Lichtstimmung auf leerer Bühne

SHOW it! 2022 wartet auf eure Beiträge

show it! – der neue Karlsruher Talentwettbewerb für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre. Ihr habt schon lange trainiert, geübt und eure Begabung und Leidenschaft nahezu perfektioniert? Dann ist es Zeit, euch Karlsruhe und der Welt auf unserer SHOW-it!-Bühne zu präsentieren!

Weiterlesen

26. Januar 2022 | Von ,

Jahresstart und Belohnung der KLEVER-Kinder für ihr Durchhalten: Spielaktion mit den Mobis

KLEVER, der Karlsruher Lernverbund des stja hat sich als Jahresstart eine Belohnung für KLEVER-Kinder überlegt, die die pandemische Lage so gut meistern: zwei spontane Spielaktionen mit der Mobilen Spielaktion (Mobis).

Weiterlesen

17. Januar 2022

Kinder- und Jugendhäuser sind geöffnet

Alle Kinder- und Jugendhäuser und die Aktivspielplätze sind derzeit geöffnet. Für den Zugang ist entweder der Nachweis der vollständigen Impfung, Genesung oder ein negativer Test erforderlich. Bei Schüler:innen genügt die Vorlage des Schülerausweises als „Testnachweis“. Bitte beachtet, dass die zulässige Personenzahl der Einrichtungen, je nach Raumgröße, unterschiedlich ist. Informationen erhaltet ihr vor Ort. (Stand 16.12.2021)

Weiterlesen

16. Dezember 2021 | Von

stja-Vollversammlung 2021: Vorstand wiedergewählt

Mittlerweile das vierte Mal konnten sich die Stimmberechtigten der Jugendorganisationen pandemiebedingt nur online treffen. Dennoch war es möglich, alle erforderlichen Abstimmungen und Wahlen durchzuführen werden. Der gesamte Vorstand wurde mit großer Mehrheit deutlich im Amt bestätigt.

Weiterlesen

09. Dezember 2021 | Von
Drei Menschen sind gerade dabei ein blaues Band zu zerschneiden, um das Jugendhaus offiziell zu eröffnen.

stja eröffnet in Rintheim sein 18. Kinder- und Jugendhaus in Karlsruhe

Das Jugendhaus befindet sich in der Forststraße 4 in einem von der Volkswohnung umgebauten Gebäude, in dem zuvor ein Schülerhort war. „Das Kinder- und Jugendhaus dient als Knotenpunkt im sozialen Miteinander des Stadtteils und als Brücke zwischen den Generationen“, sagte Bürgermeister Martin Lenz bei der offiziellen Inbetriebnahme der Einrichtung.

Weiterlesen

29. November 2021 | Von
Blick in Medienwerkstatt mit Arbeitstischen, Computertischen und Sitzsäcken

Achtung, Klappe! Medienwerkstatt im jubez neu ausgestattet

In der Medienwerkstatt im dritten Obergeschoss des jubez haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 6 bis 27 Jahren die Möglichkeit ohne Anmeldung Computer, Foto- und Filmkameras und andere Hardware als Werkzeuge zu nutzen und eigene Filme, Trickfilme, Hörspiele oder Spiele zu entwickeln.

Weiterlesen

14. November 2021 | Von
Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Karlsruhe), Bürgermeister Christian Eheim (Graben-Neudorf) und Bürgermeister Bernd Killinger (Forst) unterzeichnen die Verträge.

Graben-Neudorf und Forst treten SozialRegion Karlsruhe bei

Landkreis Karlsruhe dazu. Entsprechende Verträge unterzeichneten am Freitag, 8. Oktober, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Karlsruhe), Bürgermeister Christian Eheim (Graben-Neudorf) und Bürgermeister Bernd Killinger (Forst).

Weiterlesen

11. Oktober 2021 | Von

Die Fachstelle „Kein Missbrauch!“ startet mit neuem Programm in Herbst und Winter

Die Fachstelle „Kein Missbrauch!“ startet mit einem neuen Programm in den Herbst und Winter. Auch im Herbst werden wieder zu bereits bekannten Formaten wie der Ansprechpersonenschulung und einer Basisschulung neue Themen hinzukommen. Das komplette Programm ist auf der Homepage zu finden. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Wir freuen uns auf Euch!

Weiterlesen

21. September 2021