stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

stja

Mitmachen!

stja_DigiCoach_Mai_2021

#lernenSOZIAL&digital – individuelle Unterstützung durch Lern- und Sozialbegleitung

#lernenSOZIAL&digital ist ein Angebot des stja zur analogen und digitalen Unterstützung durch Lern- und Sozialbegleitung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen, deren Grundbildung gefährdet ist. Beo Netzwerk (Vertiefte Berufsorientierung) und KLEVER (Karlsruher Lernverbund) kooperieren hierbei mit dem KIT und der PH Karlsruhe.

Für wen?

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen aller Schularten, die aufgrund restriktiver und hemmender Lebens- und Rahmenbedingungen benachteiligt sind und denen es hinsichtlich des schulischen Lernens oder der Berufswegeplanung an fachlicher, menschlicher und technischer Unterstützung fehlt. Das Angbebot ist auf zwei Zielgruppen ausgerichtet:

  • Zielgruppe I: Benachteiligte Jugendliche am Übergang Schule Beruf und
  • Zielgruppe II: Kinder von 6-12 Jahren
Mit welchen Zielen?
  • Digitale Teilhabe für Alle – digitales Lernen lernen
  • Kinder und Jugendliche digital und analog erreichen
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Vermittlung von Lern- und Selbstorganisationsmethoden
  • Förderung der Medienkompetenz
  • Motivation durch stärkenorientierte Gemeinschaftserfahrungen
  • Minimierung nichtgelingender Übergänge

 

Projektzeitraum
  • Mai bis Juli 2021, die Unterstützung wird nach Möglichkeit nach Projektende ehrenamtlich weitergeführt.
Wie funktioniert es?

Kinder und Jugendliche werden von Studierenden des KIT und der PH individuell unterstützt.  Diese Tandems – bestehend aus 1 Jugendliche*r oder Kind und 1 Studierende*r – treffen sich von Mai bis Juli 2021. Die DigiCoaches unterstützen beim digitalen Lernen, bei schulischen Aufgaben oder bei Bewerbungen. Treffpunkt ist ein geeigneter Raum mit technischer Ausstattung (W-Lan, PC/Laptop) in einer Einrichtung des stja oder in einer Kooperationsschule.

 

Anmeldungen und Informationen telefonisch oder per Mail bei:

Zielgruppe I: Hanna Kiemle, h.kiemle@stja.de, 0721- 133 5624

Zielgruppe II: Elena Erkeling, e.erkeling@stja.de, 0721-133 5622

 

 



zurück zu »Mitmachen!«