stja in sozialen Netzwerken stja.de Barrierefrei benutzen

stja

News

jubezmade_2019

jubezmade – Designmarkt des jubez

von Tina Zingraff 27. Januar 2019

jubezmade – der Designmarkt des jubez – findet am 15. März 2019 von 17.30-21 Uhr mitten in der Cafe Oase mit besonderem Aroma statt. Hier wird Design und Upcycling kleinerer und größerer Labels verkauft und getauscht.

Unter unserem Label „supercraftproducts“  zeigen wir Selbstdesigntes aus den jubez Werkstätten, wie z.B. Pfeffermühlen  mit Keramikmahlwerk, Handytaschen, Tassen, Reiben, genähte Notizbücher aus veganem Leder und Linoldrucke.

Der jubezmade Designmarkt öffnet Menschen, die produzieren oder upcyceln, einen kostenlosen Raum, um ihre Dinge zu verkaufen oder zu tauschen, und gibt unseren Besucher*innen die Gelegenheit Neues zu entdecken.

Wer Lust hat, mit seinen selbst produzierten Designs einen Stand zu machen, kann sich bis 1. März 2019 schriftlich bei t.zingraff@stja.de anmelden. Als kleine Standgebühr freuen wir uns über einen leckeren Kuchen oder feines Fingerfood.

ZIPP – parallel zum Designmarkt am 15. März 2019 eröffnet um 18 Uhr in der jubez Galerie eine Vernissage mit Kunstdrucken und Fotoarbeiten von und mit Menschen mit Migrationsgeschichte in Karlsruhe. ZIPP ist die Ausstellungsreihe des Kulturzentrums jubez am Kronenplatz, bei der sich Künstler*innen und Kunstschaffende aus verschiedenen Kontexten begegnen und aufeinander beziehen. Genau wie beim Zipper verzahnen sich die Ausstellungen alle 3-4 Wochen zu einem Gesamtkonzept. Kunst und kreatives Schaffen wird immer wieder neu in Szene gesetzt.



zurück zu »News«