stja in sozialen Netzwerken (benötigt JavaScript) stja.de Barrierefrei benutzen

stja

Fusion_of_Arts_1

Fusion of Arts

Ein Projekt junger Bewegungskünstler*innen in Karlsruhe

Fusion of Arts ist ein offener Zusammenschluss von jungen Bewegungskünstler*innen, der Raum schafft für Begegnung und die Entwicklung von experimentellen Shows.

Ziel des Zusammenschlusses Fusion of Arts ist die Etablierung einer interdisziplinären Bewegungsszene mit einem gemeinsamen Trainingsort in Karlsruhe.

Schon 2015 trainierten unterschiedliche Bewegungskünstler*innen in einer intensiven Probenphase auf dem Schlachthofgelände miteinander und entwickelten gemeinsame Choreographien. Aus diesem Beteiligungsprozess entstand die Show Fusion of Arts, mit der es dem stja gelungen ist, über fünfzig junge Menschen aus den Kunstformen Parkour, Breakdance, BMX, Tricking, Artistik und Hip Hop zusammen zu führen. Die ganz individuellen Talente und Themen ergeben auf der Bühne eine ganz eigene und oftmals überraschende Form, die ein stetig wachsendes Publikum begeistert.

Künstlerische Leitung: Domsn Carave und Raffi Debatin

www.fusionofarts.de

Kontakt

Irmi Schucker-Hüttel

+49 721 6649 9240

www.fusionofarts.de/

Schwerpunkt:
Kreativität, Musik, Jugendkultur, Sonstiges, Künstler ohne Grenzen