stja in sozialen Netzwerken (benötigt JavaScript) stja.de Barrierefrei benutzen

stja

News

20_Jahre_KJH_Nordwest

Große Feier: 20 Jahre KJH Nordweststadt

von Marcus Dischinger 19. September 2017

Am 16. September feierte das Kinder- und Jugendhaus der Nordweststadt sein 20-jähriges Jubiläum. Das Team des Jugendhauses organisierte mit vielen ehrenamtlichen Helfer*innen und Jugendlichen des Hauses ein buntes Fest mit abwechslungsreichem Bühnenprogramm und vielfältigen Mitmachaktionen. Hoch hinaus ging es beim Kistenklettern an einem extra dafür angelieferten Staplerkran. Von den Angeboten wie Kinderschminken, Hüpfen auf einem Riesentrampolin, Fahren auf einem Kettenkarussell, Kreativangeboten und einem spannenden Mitmachzirkus des Zirkus Maccaroni waren die Kinder und Teenies begeistert. Für das leibliche Wohl sorgte das Team am Flammkuchenofen und am Würstchengrill. Nach einer Rede von Oberbürgermeister Frank Mentrup über die Entstehung und die Geschichte des Kinder- und Jugendhauses wurde der Geburtstagskuchen angeschnitten und an die Besucher*innen verteilt. Natascha Roth vom stja-Vorstand und Marcus Metz, Leiter des Aktivspielplatzes und des Jugendhauses, erklärten in einer kurzen Ansprache die Offene Jugendarbeit und legten ihre Bedeutung dar. Musikalisch unterlegt wurde die gesamte Feierlichkeit durch den „Soundtruck“ des stja, Kinderlieder der Gruppe „Firlefanz“, der Coverband „BorN“ aus der Nordweststadt und einer aus dem Jugendhaus entstandenen Tanzgruppe namens „HD- High Definition“. Bei Einbruch der Dunkelheit legte „DJ Thomas“, ein langjähriger Besucher des Jugendhauses, auf und ließ den Abend gemütlich ausklingen. Dank trockenen Wetters und Sonnenschein sowie zahlreichen helfenden Händen von jugendlichen Besucher*innen war die 20-Jahr Feier des Jugendhauses gut besucht und ein voller Erfolg.



zurück zu »News«